XAMPP auf persistentem Linux auf einem Mac aktualisiert nich

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP auf persistentem Linux auf einem Mac aktualisiert nich

Postby kalsan » 21. September 2010 01:21

Guten Abend

Ich habe XAMPP auf einem Live-Linux mit Persistentem Ubuntu 10.04 installiert. Auf einem Windows-PC funktioniert alles ganz normal.
Wenn ich die externe Festplatte aber über PLOP-CD auf einem Mac boote, wird XAMPP nicht aktualisiert, sprich wenn ich Änderungn im HTML vornehme und im Browser F5 drücke, geschieht nichts.
Dabei spielt es keine Rolle, ob XAMPP läuft oder nicht. Das Stop-Skript hat keinen Einfluss, die Website wird weiterhin angezeigt, wie sie es beim Systemstart war.
Ein Neustart des Computers hat keine Wirkung. Localhost wird erst wieder aktualisiert, wenn das Programm auf einem Windowsrechner läuft.

Hat jemand eine Lösung? Ist extrem wichtig, dass ich das in dieser Woche zum Laufen kriege...

lg
Kalsan
kalsan
 
Posts: 3
Joined: 21. September 2010 01:13
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Linux Mint 11

Re: XAMPP auf persistentem Linux auf einem Mac aktualisiert nich

Postby Nobbie » 21. September 2010 09:16

kalsan wrote:Hat jemand eine Lösung? Ist extrem wichtig, dass ich das in dieser Woche zum Laufen kriege...


Ganz einfach: keinen Mac benutzen. Es ist ja ganz offensichtlich nichts, was mit Xampp zu tun hat, sondern ein Problem unter dem Mac.

Wahrscheinlich ein Cache-Problem im Browser o.ä.

P.S.: Ich habe mir mal die Beschreibung von PLOP-CD durchgelesen. Das Problem liegt ganz offensichtlich daran. Das greift nur LESEND auf den USB Stick zu, um davon zu booten. Wahrscheinlich wird das ganze USB Image geladen und Xampp (resp. Ubuntu) läuft von diesem (read-only) Image.
Nobbie
 
Posts: 6585
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP auf persistentem Linux auf einem Mac aktualisiert nich

Postby kalsan » 21. September 2010 20:24

Problem geloest und wir waren alle falsch!
Zum Kommentar mit Read-Only: PLOP selber laeuft read-only, aber beim Booten auf den Persistenzmodus werden Schreibrechte automatisch hinzugefuegt. Deshalb konnte ich XAMPP ja ueberhaupt installieren.
Die Loesung ist: Auf den Windowscomputern hatte ich Internetverbindung, bei den Macs war das zufaellig nicht der Fall. Ohne Internetverbindung schaltet Firefox in den Offline-Modus und laedt nur noch aus dem Cache.
Problem mit Datei -> Nicht mehr offline arbeiten behoben :-D
Ist schon fast laecherlich :-P

Auf jeden Fall danke fuer die Hilfe.
lg
Kalsan
kalsan
 
Posts: 3
Joined: 21. September 2010 01:13
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Linux Mint 11

Re: XAMPP auf persistentem Linux auf einem Mac aktualisiert nich

Postby Nobbie » 21. September 2010 23:15

kalsan wrote:Problem geloest und wir waren alle falsch!


Nicht im allergeringsten:

kalsan wrote:Ohne Internetverbindung schaltet Firefox in den Offline-Modus und laedt nur noch aus dem Cache.


Und:

nobbie wrote:Wahrscheinlich ein Cache-Problem im Browser o.ä.


So falsch was das also gar nicht. Ist natürlich vollkommen unmöglich, von hier aus den vollständigen Zusammenhang zu erkennen. Deswegen gebe ich immer so viele plausible Hinweise wie möglich - und der Cache des Browsers war direkt ein Volltreffer.
Nobbie
 
Posts: 6585
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests