VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Postby Mojo78 » 11. March 2010 13:01

Hi Leute,
seit einigen Stunden bin ich schon am basteln und googlen. Kriege es aber nicht hin. Ich möchte magento testen und habe es auf meinem Testsystem installiert:

Maschine: Sun VirtualBox 3.1.4
Derzeitiger VirtualHost: Magento
OS: Xubuntu 9.10
Server: XAMPP für Linux 1.7.3a

Ich habe mehrere VirtualHosts in der httpd-vhosts.conf:
Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
    ServerName magento
    DocumentRoot /mnt/magento
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName seite1
    DocumentRoot /mnt/seite1
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName seite2
    DocumentRoot /mnt/seite2
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName xampp
    DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/xampp
</VirtualHost>



meine /etc/hosts sieht so aus:
Code: Select all
127.0.0.1   localhost
127.0.0.1   seite1
127.0.0.1   seite2
127.0.1.1   me-desktop
127.0.0.1   xampp
127.0.0.1   magento


Und das funktioniert auch alles super. Aber für magento brauche ich einen Punkt im VirtualHost, da sonst keine Cookies gesetzt werden. Also ändere ich die entsprechenden Zeilen ab:
In etc/hosts:
Code: Select all
127.0.0.1   magento.local

und in httpd-vhosts.conf
Code: Select all
<VirtualHost *:80>
    ServerName magento.local
    DocumentRoot /mnt/magento
</VirtualHost>


Aber das funktioniert nicht. im Browser (Firefox) wird nichts gefunden! Woran liegt das? Hoffe jemand hat nen Tipp.
Bin für jede Hilfe dankbar.
Bye, Mojo
Mojo78
 
Posts: 10
Joined: 11. March 2010 12:41

Re: VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Postby Nobbie » 11. March 2010 15:32

>im Browser (Firefox) wird nichts gefunden!

Dann wird auch nichts lesbares da sein. Mit dem Punkt hat das nichts zu tun, offensichtlich stimmt mit /mnt/magento etwas nicht.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Postby Mojo78 » 11. March 2010 15:48

danke für die Antwort.
Aber das hier funktioniert ja:
<VirtualHost *:80>
ServerName magento
DocumentRoot /mnt/magento
</VirtualHost>

wenn ich dann "http://magento" in den Firefox eingebe wird der demoshop geladen! Das Problem ist jedoch, dass damit keine cookies funktionieren.
Der einzige unterschied ist ja das ".local" im Servername. Die /etc/hosts passe ich immer ensprechend an.

Sobald der ServerName "magento.local" heißt wird nichts mehr gefunden. Es erscheint im FireFox die T-Online-Meldung: "Die von Ihnen eingegebene Internetadresse
konnte nicht gefunden werden."
Hmmm. Keiner ne Idee?
Bye Mojo
Mojo78
 
Posts: 10
Joined: 11. March 2010 12:41

Re: VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Postby Nobbie » 11. March 2010 17:22

Auch das hat mit absoluter Sicherheit nicht das geringste mit dem Punkt (an sich) zu tun.

Ich würde vermuten, dass in der Software irgendwo eine Weiterleitung oder URL-Rewrite stattfindet und dort irgendein Fehler auftritt, wenn der Servername magento.local ist.

Wieso werden keine Cookies gespeichert, wenn der Servername "magento" ist? Das ist auch ein Fehler in der Software (nicht in Xampp o.ä.).

P.S.: Und noch etwas - wenn Du den Servernamen änderst, dann musst Du Magento ganz neu von Anfang an installieren. Du kannst NICHT eine fertig installierte Version einfach mit verschiedenen Domainnamen aufrufen. Hast Du das bedacht und richtig gemacht?
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Postby Mojo78 » 11. March 2010 22:00

OMG, ja das wars. Anscheinend wurde ich immer sofort zu meinem "alten" host "magento" weitergeleitet. Dieser wurde dann nicht mehr gefunden.

Man kann die base_url von magento lt. diversen Tutorials ändern. Ich bin auch der Meinung alle mögliche Ecken geändert zu haben + leeren des Browsercaches. Hat aber anscheinend nicht wie erwartet funktioniert. Habe gerade neu installiert, nun funktioniert alles.

Danke für die Hilfe!
Bye, Mojo
Mojo78
 
Posts: 10
Joined: 11. March 2010 12:41

Re: VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Postby achim » 14. March 2010 08:38

Hallo,

für die Magento-Installation von in XAMPP / LAMPP gibt es auf deren Website eine spezielle Installationsanleitung.

http://www.magentocommerce.com/wiki/gen ... p_and_wamp

Ich versuche allerdings auch seit gut 2 Wochen Magento im Apachefriend´s XAMPP für Linux auf meinen openSUSi-Linux 11.1 zu installieren, aber bisher ohne Erfolg. Ich finde die Installationsroutine der Magento-Software grottenschlecht. Sie gehört genauso wie die von Typo3 zu dem aller Übelsten was ich in vielen Jahren IT-Berufserfahrung jemals erlebt habe.

Man mag von Microsoft halten was man will, aber solche Turnerei, um eine Anwendung zu installieren und zum Laufen zu bringen, gibt es bei Microsoft nicht.

Ein anderer Beweis dafür, dass es besser geht zeigt das Apachefriend-Team mit XAMPP und LAMPP. An dieser Stelle meinen allerbesten Dank für die hervoragende Arbeit, die hier geleistet wird und Grüsse an das gesamte Apachefriend-Team.

Es geht doch besser. Mir scheint, bei Magento ist man nicht daran interessiert, dieses schwerwiegende Problem zu lösen. Auf meine Anfrage an den Magento-Support war die erste Reaktion, ob ich einen kommerziellen Wartungsvertrag hätte. Das zeigt schon, worauf die Magento-Leute spekulieren: Mit einer kostenlosen OpenSource-Lizenz "anfüttern" und mit exklusiven Wartungsverträgen absahnen. Wer nicht bezahlt, lässt man gegen die Wand laufen. Und noch eins, die vielen Downloads auf der Magento-Website zeigen mir nicht die Popularität dieser Software, sondern beweisen das Desaster, weil man hofft, mit einer aktuelleren Version doch noch irgendwie seine Installation hinzukriegen, aber diese Hoffnung dauert nur weinig Minuten bis zum nächsten Installationsversuch.

Gruss und viel Glück bei der Installation
Explore Your Limits
achim
 
Posts: 85
Joined: 27. March 2004 08:48
Location: Berlin

Re: VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Postby Nobbie » 14. March 2010 11:45

achim wrote:Man mag von Microsoft halten was man will, aber solche Turnerei, um eine Anwendung zu installieren und zum Laufen zu bringen, gibt es bei Microsoft nicht.


Verstehe ich nicht.

Ich habe (um diese Frage beantworten zu können) ein Xampp und ein Magento heruntergeladen, habe Magento in einen Unterordner von htdocs ausgepackt und aufgerufen - fertig.

Dauer: 2 Minuten. Keine Installationsanleitung gelesen (ich kenne gar keine), sondern einfach Magento starten und die notwendigen Serverdaten und MySQL-Daten eingeben - das wars. Noch einfacher ist nur noch Eier kochen.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: VirtualHost funktioniert nicht, sobald Punkt im ServerName

Postby achim » 14. March 2010 12:12

Mangento auszupacken und zu starten ist nicht das Problem. Das Problem fing bei mir damit an, dass Magento nicht die mySQL-Datenbank aus dem XAMPP gefunden und dann die Installation abgebrochen hat. Das ist das Problem. Hinzu kam dann noch, dass sich Mangeto mit dem SSL-Schlüssel von XAMPP zickig gezeigt hat und diesen nich anerkannen wollte, weil dieser kein anerkannter Schlüssel ist. Also ganz so einfach wie Du die Sache darstellt ist sie nicht, aber schön, dass Du weniger Probleme hattest.

Gruss
Explore Your Limits
achim
 
Posts: 85
Joined: 27. March 2004 08:48
Location: Berlin


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests