XAMPP startet nicht automatisch bei Ubuntu 9.10

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP startet nicht automatisch bei Ubuntu 9.10

Postby Robert_S » 27. December 2009 22:56

Hallo,

habe XAMPP installiert. Läuft auch alles wunderbar! Allerdings startet er nicht automatisch beim booten von Ubuntu.
Die Anleitung habe ich umgesetzt:

Nach einen Neustart des Rechners läuft XAMPP nicht mehr?Richtig, das ist normal für Linux und andere Unixe. Der Administrator muss selbst dafür sorgen, dass ein Dienst - in diesem Fall XAMPP - beim Neutstart des Rechners mit gestartet wird. In vielen Linux-Distributionen wird das automatisch gelöst oder es wird ein Runlevel-Editor angeboten.
Um XAMPP bei den meisten Linux-Distributionen "bootsicher" zu machen bitte die folgenden Schritte ausführen:

1.Herausfinden, welchen default runlevel sein Linux-System hat.
Dazu einfach egrep :initdefault: /etc/inittab aufrufen.
Man sollte nun eine Zeile sehen, die zwischen zwei Doppelpunkten steht.
In den meisten Fällen wird das 3 oder 5 sein.

2.Nun in das Verzeichnis wechseln, dass diesen Runlevel configuriert.
Wenn Dein Runlevel z. B. 3 ist dann mit cd /etc/rc.d/rc3.d in dieses Verzeichnis wechseln.
Hinweis: Auf manchen Systemen funktioniert diese Methode nicht. Dort bitte /etc/init.d/rc3.d oder /etc/rc3.d verwenden.


3.Hier ist nun die eigentliche Konfiguration vorzunehmen.
Und zwar mit den folgenden beiden Befehlen:
ln -s /opt/lampp/lampp S99lampp
ln -s /opt/lampp/lampp K01lampp


Nun wird XAMPP automatisch bei jedem Neustart von Linux mit gestartet. Und beim Runterfahren des Rechners auch ordentlich heruntergefahren.


Allerdings ohne Erfolg. Die Einträge sind in dem Verzeichnis zu finden. Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank!
Robert_S
 
Posts: 1
Joined: 27. December 2009 22:50

Re: XAMPP startet nicht automatisch bei Ubuntu 9.10

Postby Bogus » 28. December 2009 09:42

Moinsen ;D

Hab grade Xampp frisch installiert unter Ubuntu. Wenn ich mich recht erinnere, sind die Befehle da oben eher was für OpenSuSE. Normal gesehen, braucht man das Xampp paket auch nicht, aber ich finde man erleichtert sich so einige Arbeit.

Ich werde mich mal schlau machen, wie das mit den autostart funzt, brauch ich nämlich auch ;D
User avatar
Bogus
 
Posts: 36
Joined: 31. July 2003 19:22


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest