-- Wie installiere ich mod_auth_mysql?! --

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

-- Wie installiere ich mod_auth_mysql?! --

Postby MasterSnoop.de » 06. January 2004 17:09

Wie installiere ich mod_auth_mysql???

Ich hab schon das ganze Netzt durchsucht, allerdings nix gefunden.
Bin dankbar für jede Antwort! :-)


Danke schonmal im voraus...
cu Snoop
User avatar
MasterSnoop.de
 
Posts: 21
Joined: 06. January 2004 17:05
Location: Rüthen

Postby DJ DHG » 06. January 2004 17:17

Moin Moin

2 min mit google.de

http://www.delouw.ch/linux/DE-Apache-Co ... dules.html

unter Punkt 4.3

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby MasterSnoop.de » 06. January 2004 18:11

Danke!
User avatar
MasterSnoop.de
 
Posts: 21
Joined: 06. January 2004 17:05
Location: Rüthen

Postby MasterSnoop.de » 06. January 2004 20:24

Beim installieren kam folgender Fehler, kann mir jemand sagen was ich falsch mache?

/opt/lampp/bin/apxs
-c -I/opt/lampp/bin/mysql/include
-L/opt/lampp/lib/mysql -lmysqlclient
-lm /mod_auth_mysql.c
cannot open /opt/lampp/build/config_vars.mk: No such file or directory at /opt/lampp/bin/apxs line 256.

Danke im voraus
cu Snoop
User avatar
MasterSnoop.de
 
Posts: 21
Joined: 06. January 2004 17:05
Location: Rüthen

Postby DJ DHG » 06. January 2004 20:28

MasterSnoop.de wrote:Beim installieren kam folgender Fehler, kann mir jemand sagen was ich falsch mache?

/opt/lampp/bin/apxs
-c -I/opt/lampp/bin/mysql/include
-L/opt/lampp/lib/mysql -lmysqlclient
-lm /mod_auth_mysql.c
cannot open /opt/lampp/build/config_vars.mk: No such file or directory at /opt/lampp/bin/apxs line 256.

Danke im voraus
cu Snoop


frage und antwort in einem *lol*

/opt/lampp/build/config_vars.mk <-- kann nicht gefunden werden (No such file or directory )

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby MasterSnoop.de » 06. January 2004 20:55

Aber wieso, verlangt er nach dem Verzeichniss? Es gibt kein Verzeichniss namens Build in Lampp...
Muss ich das anlegen, ne Datei anlegen, oder was?
User avatar
MasterSnoop.de
 
Posts: 21
Joined: 06. January 2004 17:05
Location: Rüthen

Postby Kristian Marcroft » 06. January 2004 21:38

Hi,

mod_auth_mysql ist doch schon im LAMPP drin?
Wieso willst du es neu kompilieren?
Du musst es nur in der httpd.conf aktivieren.
Die entsprechende Datenbank in mysql anpassen und los gehts.
Die Datein die das SCript sucht, sind die Sourcen und die dependencies von Apache 2.X

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby DJ DHG » 06. January 2004 22:02

sry, war teils mein fehler.

ich gab ihm den link zum install tutorial, weil ich schlicht hin vergessen habe
das es schon drin ist :?

sry nochmal

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby MasterSnoop.de » 06. January 2004 22:19

Kein Problem DJ DHG!

Allerdings bleibt da nur noch die Frage, wo in httpd.conf aktiviere ich mod_auth_mysql???

Sorry das ich euch so aufn Sack gehe Jungs!

cu Snoop
User avatar
MasterSnoop.de
 
Posts: 21
Joined: 06. January 2004 17:05
Location: Rüthen

Postby cola » 16. March 2004 15:04

hallo
habe das selbe problem!

in der httpd.conf gibt es dieses modul nicht, habe das ganze lampp durchsucht und auch nichts gefunden!

bei der zusatzinstallation bekomme ich den gleichen fehler!

kan jemand helfen?

in version 1.3 var es vorhanden, doch in 1.4.2 leider nicht mehr!

besten dank für die hilfe
cola
 
Posts: 74
Joined: 19. February 2004 08:38

Postby Pc-dummy » 16. March 2004 21:06

Hallo,

Hier gibts weitere infos hierzu, http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=4847

MFG
Pc-Dummy aka René Jochum
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Snoop... again.....

Postby MasterSnoop.de » 16. March 2004 23:20

Jo! RIESIGES FETTES DANKEE!

Es funzt! Yippie! Aber ich weiß nicht wie ich das ganze in MD5 Verschlüsselt kriege?!

Wenn ich den Eintrag so behandle =>

Code: Select all
AuthMySQLCryptedPasswords on


Dann Nimmt er nicht die MD5 Verschlüsselung... Is ja klar...
Wie heißt der Befehl für MD5 Verschl.???

Danke nochma!!! :-)

cu Snoop
Nicht drauf warten, sondern damit anfangen!
User avatar
MasterSnoop.de
 
Posts: 21
Joined: 06. January 2004 17:05
Location: Rüthen

Postby cola » 17. March 2004 00:16

doch hast schon richtig! wen du diesen eintrag noch hinzufügst zieht er aus der db die md5! schau einfach das du in der db auch md5 abspeicherst, ansonsten nützt dir das nicht viel!

ok?
cola
 
Posts: 74
Joined: 19. February 2004 08:38

Postby Kristian Marcroft » 17. March 2004 07:53

Hi,

cola, ich glaub er wollte wissen wie er die hd5 hashes erstellt.

mkpasswd --hash=md5

Dann wirst um die eingabe eines Passwortes gebeten.
Bekommst nen md5 hash zurück....

lampp/xampp hat aber auch in /opt/lampp/bin/crypt glaube ich ein "script"
Musst halt mal suchen, ich habe grad kein Zugriff aufn XAMPP

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby cola » 17. March 2004 08:23

eben, ich erstelle diese entweder per php mit md5() oder du kannst ja z.b. in phpmyadmin beim einfügen sagen er solle dies als md5() erstellen oder eben abspeichern :)

*lol* wen ich deine antwort interpretiere....
cola
 
Posts: 74
Joined: 19. February 2004 08:38

Next

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests