SSL Port ändern

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

SSL Port ändern

Postby lordsirius » 05. October 2009 13:29

Hey,

ich habe ein kleines Problem, und zwar habe ich meine sshd auf 443 umgestellt, damit ich auch von der Firma aus auf meinen Linux Server kommt (Nur 80 und 443 sind auf). Seitdem startet leider mein Apache nicht mehr, weil schon ein anderen Dienst auf 443 läuft (hatter ja recht).

Jetzt wollte ich den SSL auf einen anderen Port umstellen und habe in der ../extras/httpd-ssl.conf den listning Port geändert (hab schon mehrere Ports getestet), er scheint aber immernoch auf 443 starten zu wollen.

Muss ich das ganze noch an einer anderen Stelle ändern, bzw geht das überhaupt? Weil der SSHD wird in nmap als https angeigt, weil er ja auf dem Port läuft. Ist die Frage ob der Dienst einfach anhand des Ports "erkannt" wird und obwohl es garkein SSL von Apache als solche erkannt wird, egal auf welchen Port SSL hören soll.

Code: Select all
:~# fuser -n tcp 443
443/tcp:              9302

:~# ps ax
  PID TTY      STAT   TIME COMMAND
    1 ?        Ss     0:00 init [2]
 9231 ?        Ss     0:00 /sbin/syslogd
 9302 ?        Ss     0:00 /usr/sbin/sshd
 9325 ?        Ss     0:00 /usr/sbin/cron
12053 ?        Ss     0:00 sshd: root@pts/0
12189 pts/0    Ss     0:00 -bash
13458 pts/0    R+     0:00 ps ax

:~# nmap localhost

Starting Nmap 4.11 ( http://www.insecure.org/nmap/ ) at 2009-10-05 14:25 CEST
Interesting ports on localhost.localdomain (127.0.0.1):
Not shown: 1678 closed ports
PORT    STATE SERVICE
22/tcp  open  ssh
443/tcp open  https
lordsirius
 
Posts: 2
Joined: 05. October 2009 13:15

Re: SSL Port ändern

Postby lordsirius » 06. October 2009 09:09

Ich konnte das Problem durch einen kleinen Workaraound zwar beheben, aber zufriedenstellend ist das nicht.

sshd beenden, apache starten, sshd starten. läuft. vielleicht muss ich mir mal einen anderen port für den sshd suchen.
lordsirius
 
Posts: 2
Joined: 05. October 2009 13:15


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests