vHosts und subdomains

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

vHosts und subdomains

Postby Simkea » 19. September 2009 14:31

Hallo Experten. Ihr seid meine letzte Hoffnung, da ich im Internet ständig nur das gleiche palaber finde zu vhosts und wie man diese ausschreibt.

Mein Problem:
ich hab eine Domain bei einem Provider "simkea.de" und auch dort die Subdomain "www.simkea.de". Über den NameServer lass ich nun diese Domains auf meinen Rootserver umleiten.

Jetzt habe ich auf dem Rootserver die neueste Version Debian Lenny 5 und den Lampp 1.7.2 installiert.
Soweit läuft alles, aber wenn ich in der datei extras/httpd-vhosts.conf VHosts eintrage geht so manches nicht mehr.
Die Startseite (www.simkea.de) läßt sich starten (also läuft die Engine) aber sobald ich zum Beispiel:
http://simkea.de/index.php?c_actionid=w ... vent=start <- LINK
anklicke kommt nix ... woran kann das liegen? als ob er dann nicht mehr zu dem DomainProvider routet und zurück...

mein vhost-Eintrag:
NameVirtualHost *:80
<VirtualHost *:80>
ServerName www.simkea.de
ServerAlias simkea.de www.simkea.de www
DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/simkea
ErrorLog ...
CostomLog ...
</VirtualHost>

Es ist echt komisch auch wenn ich die URLs direkt starte geht das eine aber das andere nicht
geht: http://simkea.de/index.php?c_actionid=i ... vent=start

geht nicht: http://simkea.de/index.php?c_actionid=w ... vent=start

ich bitte um Hilfe!
Simkea
 
Posts: 4
Joined: 19. September 2009 13:55

Re: vHosts und subdomains

Postby Nobbie » 19. September 2009 15:31

Erklären kannst Du auch nicht (grausam!).

Das ganze hat doch überhaupt nichts mit www.simkea.de versus simkea.de zu tun, das Verhalten ist für beide Domainnamen identisch. Gibt man beispielsweise nur den Domainnamen ein, wird die Homepage angezeigt (in beiden Fällen).

Der Link, der nicht funktioniert (auch in beiden Fällen), hat als sog. "c_actionid" den Wert "wiki_action". In diesem Fall meldet IE, dass die Seite nicht angezeigt werden kann, der Firefox bietet einen Download der Datei "index.php" an (die dann aber leer ist) und Opera zeigt gar nichts an.

D.h. also der Fehler hat nichts mit vhosts o.ä. zu tun, ich weiß ja nicht, was dieses "wiki_action" tun soll, aber offensichtlich funktioniert da irgendein Wiki nicht. Vielleicht ist irgendeine Rewrite-Einstellung falsch oder überhaupt ist irgendwo ein Fehler in einer .htaccess Datei.

Mehr kann man zunächst dazu nicht sagen. Was noch auffällt: wozu richtest Du überhaupt die VirtualHosts ein? Die haben nur dann einen Sinn, wenn man mindestens zwei davon hat und die möglichst auch unterschiedlich konfiguriert sind. Du aber willst ja, dass sich alle Domains (www.simkea.de, simkea.de) gleich verhalten - dafür braucht man keine VirtualHosts. Da genügt vollkommen die Standardeinstellung und als ServerName setzt Du www.simkea.de und das war es. Der DocumentRoot ist ja auch eindeutig und es gibt auch nur eine IP, auf der alles stattfindet.

Auffällig ist weiterhin, dass die ServerAlias-Anweisung schwer fehlerhaft ist (außerdem setze bitte die Code-Zeilen auch in Code-TAGs, sonst werden sie interpretiert und verfälscht angezeigt). Hier simmt irgendwas nicht:

Code: Select all
ServerAlias simkea.de www.simkea.de www


Was soll denn dieses alleinstehende "www" am Ende?? Und einen Alias auf den gleichen Namen wie den ServerName ist sinnlos. Es würde (theoretisch) vollkommen dieser ServerAlias genügen:

Code: Select all
ServerAlias simkea.de


Aber in Praxis brauchst Du (wie gesagt) überhaupt gar keinen VirtualHost. Du kannst das alles löschen (oder auskommentieren) und setzt in httpd.conf den ServerName www.simkea.de und den DocumentRoot /opt/lampp/htdocs/simkea
Nobbie
 
Posts: 8760
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: vHosts und subdomains

Postby Simkea » 20. September 2009 20:47

Vielen Dank! Das hat mir schon gut geholfen... hab den Fehler gefunden... es war ein PHPprogrammierfehler den ich gemacht habe aber völlig vergessen hab *;(

Aber durch eure Einschätzung bin ich erst drauf gekommen... cu.
Simkea
 
Posts: 4
Joined: 19. September 2009 13:55


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests