Virtuelle Hosts anlegen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Virtuelle Hosts anlegen

Postby bfranz » 26. April 2009 09:46

Hallo zusammen,

bin absolut neu und habe mir nun XAMPP auf meinem Debian-Lenny 5.0 Server installiert. Soweit scheint alles zu funktionieren. Nun habe ich folgende Frage:

Wie kann ich mehrere Domains auf meinem Server anlegen ( also Virtual Hosts ), so dass diese bei Eingabe der entsprechenden URLS im Browser
korrekt angezeigt werden ?
Gibt es hierfür für mich als Anfänger ein Howto ?

Besten Dank für Eure Infos und ganz herzlichen Dank an die Entwickler dieses grossartigen Tools !

Bodo Franz
bfranz
 
Posts: 4
Joined: 26. April 2009 09:39

Re: Virtuelle Hosts anlegen

Postby Wiedmann » 26. April 2009 10:23

Gibt es hierfür für mich als Anfänger ein Howto ?

Erste Anlaufstelle ist natürlich das Apache Manual, mit dem separaten Kapitel für VirtualHosts. (und wegen mir die Suche hier im Forum)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Virtuelle Hosts anlegen

Postby Nobbie » 26. April 2009 10:24

bfranz wrote:Gibt es hierfür für mich als Anfänger ein Howto ?


Ja bestimmt. Wenn ich "VirtualHost" in Google eingebe, kriege ich direkt ganz oben sehr gute Tutorials angezeigt. Das müßte bei Dir auch klappen.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Virtuelle Hosts anlegen

Postby bfranz » 26. April 2009 12:42

Hallo,

danke für Eure Hinweise. Leider bringt mich das momentan nicht weiter.
Wäre echt nett, wenn mir mal jemand anhand eines Beispiels mitteilen könnte, wie ein VirtualHost unter XAMPP anzulegen ist.

Grüsse
Bodo
bfranz
 
Posts: 4
Joined: 26. April 2009 09:39

Re: Virtuelle Hosts anlegen

Postby Wiedmann » 26. April 2009 13:07

Leider bringt mich das momentan nicht weiter.

Warum nicht, wo hängts?

Wäre echt nett, wenn mir mal jemand anhand eines Beispiels mitteilen könnte, wie ein VirtualHost unter XAMPP anzulegen ist.

Die gibt's hier massenweise im Forum, oder eben im Apache manual.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Virtuelle Hosts anlegen

Postby Nobbie » 26. April 2009 13:29

bfranz wrote:Wäre echt nett, wenn mir mal jemand anhand eines Beispiels mitteilen könnte, wie ein VirtualHost unter XAMPP anzulegen ist.


Kein Problem, dann kopiere in den Inhalt von http://www.tim-bormann.de/linux-apache-virtual-host/ eben hier rein (in Google der 5. Treffer von oben), wenn Du es hier besser lesen kannst:

Linux Apache Virtual Host
Apache Virtual Host - namensbasiert

Ablauf Domainamfrage (im Browser) bis Darstellung der Inhalte durch ApacheDomainverwalter oder unser DNS Server Bind übernimmt Auflösung der Domains bzw. DNS-Routing und
bei Anfrage wird Domain an IP geleitet und Apache ordnet Domainnamen dem vhost-Verzeichnis zu.
Beispiel Grundvariante Apache Virtual Host

<VirtualHost *>
ServerName http://www.Domain.tld
ServerAlias Domain.tld *.Domain.tld
DocumentRoot /home/webserver/Domain-Verzeichnis
</VirtualHost>
Erweitertes Beispiel mit meheren Domains bzw. Apache Virtual Host

NameVirtualHost *
<VirtualHost *>
# Email Serveradmin
ServerAdmin webmaster@localhost

# Pfad des Webservers für alle Hosts
DocumentRoot /home/webserver/

# Direktiven für Apache
# Options FollowSymLinks = Symlinks folgen;
# Ich arbeite meist mit der Erlaubnis
# Options -Indexes = Keine Auflistung von Verzeichnissen unter Apache;
# Ich arbeite grundsätzlich ohne Listung
# Allow from all = Zugriff von überall;
# Bsp. Einschränkung: Allow from 192.168.1.2/255.255.255.0
# RedirectMatch ^/$ /apache2-default/= automatische Weiterleitung
# aller rein in Verzeichnis kommender Anfragen nicht in dieses Verzeichnis;
<Directory />
Options FollowSymLinks
AllowOverride None
Options -Indexes
Allow from all
</Directory>

# Verzeichnis für cgi-Skripte
ScriptAlias /cgi-bin/ /usr/lib/cgi-bin/
# Apache Virtual Host Direktiven für cgi
<Directory “/usr/lib/cgi-bin”>
AllowOverride None
Options ExecCGI -MultiViews +SymLinksIfOwnerMatch
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

# vHost Verzeichnis und Name des Logfiles
ErrorLog /var/log/apache2/error.log

# Possible values include: debug, info, notice, warn, error, crit,
# alert, emerg.
LogLevel warn

# Host benutzerdefiniertes Log
CustomLog /var/log/apache2/access.log combined
ServerSignature On

# Standard “Extra”-Verzeichnis unter Debian, somit optional
Alias /doc/ “/usr/share/doc/”
<Directory “/usr/share/doc/”>
Options Indexes MultiViews FollowSymLinks
AllowOverride None
Order deny,allow
Deny from all
Allow from 127.0.0.0/255.0.0.0 ::1/128
</Directory>

</VirtualHost>

<VirtualHost *>
# Host Domain 1 Bsp. CMS Typo3
ServerName http://www.Domain1.tdl
ServerAlias Domain1.tdl *.Domain1.tdl
DocumentRoot /home/webserver/Typo3
</VirtualHost>

<VirtualHost *>
# Apache Virtual Host Domain 2 Bsp. CMS Exponent
ServerName http://www.Domain2.tdl
ServerAlias Domain2.tdl *.Domain2.tdl
DocumentRoot /home/webserver/Exponent
</VirtualHost>

<VirtualHost *>
# Host Domain 3 Bsp. CMS Wordpress
ServerName http://www.Domain3.tdl
ServerAlias Domain3.tdl *.Domain3.tdl
DocumentRoot /home/webserver/Wordpress
</VirtualHost>
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Virtuelle Hosts anlegen

Postby bfranz » 26. April 2009 13:55

Hallo,

das ist nicht mein Problem !!!! Es geht eigentlich nur darum, wo lege ich den VirtualHost unter XAMPP an ??? Pfad / Ordner etc...
Bei der " normalen " Apache Installation gibt es ja z.B:
Sites enabled
Sites available
Default etc...

Wie ist das bei XAMPP ????

Gruss
Bodo
bfranz
 
Posts: 4
Joined: 26. April 2009 09:39

Re: Virtuelle Hosts anlegen

Postby Wiedmann » 26. April 2009 14:07

Bei der " normalen " Apache Installation gibt es ja z.B:
Sites enabled Sites available Default etc...

Bei einem normalen Apache gibt's das nicht. Nur bei manchen Linux distributionen.

Bei einem normalen Apache wird das i.d.R.in der Datei "httpd-vhosts.conf" konfiguriert (siehe Apache manual.
(Könnte man natürlich auch in jeder anderen Datei manchen die Includiert wird, oder gleich in der "httpd.conf".)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Virtuelle Hosts anlegen

Postby bfranz » 26. April 2009 15:50

So, - ich denke, ich habs gefunden...

Eine " hilfreiche " Antwort wäre gewesen:

In /opt/lampp/etc/extra httpd-vhosts.conf den VirtualHost eintragen

In /opt/lampp/etc/httpd.conf Include für Virtual hosts entkommentieren

# Virtual hosts
Include etc/extra/httpd-vhosts.conf


Gruss
Bodo
bfranz
 
Posts: 4
Joined: 26. April 2009 09:39


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest