von wampp -> lampp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

von wampp -> lampp

Postby barnes » 27. November 2003 00:42

hi. habe ein kleines problem:
wir lassen gerade unser warenwirtschaft-system über php und mysql programmieren. bis dato läuft alles super auf einem wampp-rechner. da ich gerade dabei bin einen neuen fileserver über samba (suse9) einzurichten würde es sich anbieten dieses auf lampp umzustellen. der server ist ein dell poweredge 1600sc mit raid5 der sich beim "fileservern" doch nur langweilt.
ich habe lammp installiert und die site sowie die db rübergeholt. zur site gehören noch eine connect.ini, in der host, user, password und db; sowie eine host.ini, in der host-ip und path (zur db) angegeben werden müssen. unter wampp war das alles was ich einstellen musste.
unter lampp gehts leider nicht. es hagelt fehlermeldungen.

was ist zu tun?

gruss bernd
barnes
 
Posts: 4
Joined: 26. November 2003 23:04
Location: Wadern

Postby Oswald » 27. November 2003 01:07

Huhu Bernd!

connect.ini und host.ini sind keine typischen Linux-Dateien. Sie müssen also zu Deiner Anwendung gehören. Dazu kann ich erst mal keine Aussage machen.

Kannst Du die Fehlermeldungen genauer spezifizieren? Was meldet er, wenn Du was machst? Je genauer, desto besser! ;)

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby barnes » 27. November 2003 12:42

Das sind die Fehlermeldungen.

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /opt/lampp/htdocs/humatec_org/classDatenManager.php on line 72

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /opt/lampp/htdocs/humatec_org/classUser.php on line 253

Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /opt/lampp/htdocs/humatec_org/classUser.php on line 254
barnes
 
Posts: 4
Joined: 26. November 2003 23:04
Location: Wadern

Postby Oswald » 27. November 2003 12:53

Huhu Bernd!

Hast Du die Datenbank vollständig auf den neuen Rechner übertragen?
Die Fehlermeldung gibt es dann wenn ein SELECT erfolglos war. Wenn Du in die Zeile 72 (zum Beispiel) schaust, dann sollte dort ein Ergebnis eines mysql_query() ausgewertet werden. Den mysql_query() mal anschauen. Dort wird ein Hinweis auf den Fehler zu finden sein.

Mein Tipp: Das SQL-Statement, das in dem mysql_query() steht mal mit echo ausgeben und dann die Seite im Browser anzeigen lassen. Dann das Statement mal selbst an die Datenbank abschicken und mal gucken was dann passiert.

Moment. Mir fällt noch was ein:
Unter welcher WAMPP-Version hat es funktioniert? Bzw. welche MySQL-Version benutzt Du da? Wenn die kleiner als 4.x ist, dann kann da auch hier das Problem liegen. MySQL 3.x und MySQL 4.x sind leider nicht 100% kompatibel. Und bei XAMPP für Linux ist MySQL 4.x dabei.

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby barnes » 27. November 2003 13:27

Es ist die aktuelle wampp version gewesen. hatte ich vor ca. 3 wochen heruntergeladen. kann es möglich sein das er garkeinen connect zur datenbank bekommt. bin in dieser materie leider noch nicht so fit.
barnes
 
Posts: 4
Joined: 26. November 2003 23:04
Location: Wadern

Postby Oswald » 27. November 2003 13:41

Das kann auch möglich sein. Wäre eine prima Erklärung. Allerdings sollte Deine Applikation dann schon vorher noch andere Fehlermeldungen produziert haben. Kann natürlich auch sein, dass sie ein mysql_connect() macht und den Fehlerfall nicht abfängt.
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby barnes » 27. November 2003 13:47

Dann muss ich wohl mal die programmierer antraben lassen. die sollten ja wissen was dann zu tun ist.

Auf jeden fall erst mal: danke
barnes
 
Posts: 4
Joined: 26. November 2003 23:04
Location: Wadern


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests