Schreibschutz ändern auf der Datei proftpd.conf

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Schreibschutz ändern auf der Datei proftpd.conf

Postby fussi24 » 26. November 2003 17:36

Hallo,

Ich bin ein absoluter Anfänger in Linux. Aber ich traue mich jetzt endlich mal ran... :lol:


Mein Problem ist, das ich die obengenannte Datei editieren und speichen möchte. Ich arbeite mit "vi". Den Text kann ich auch editieren, aber sobald ich die Datei mit wq! beenden möchte sagt mir "vi" das es nicht geht. Es wird mir mitgeteilt das die Datei im Schreibmodus nicht geöffnet werden kann. Wie kann ich diese Datei den speichen und wie kann man das Schreibschutzattribute allgemein entfernen?

Ich hoffe das mir jemand diese zwei"einfachen" Fragen beantworten kann. Denn bei Google habe ich auch noch nichts gefunden.

thx

fussi24
fussi24
 
Posts: 19
Joined: 15. November 2003 18:45

Postby DJ DHG » 26. November 2003 17:42

Moin Moin

ich glaube es liegt nicht am schreibschutz, sondern daran das du nicht
genügend rechte hast.

du musst die datei als ROOT editieren oder wie du selber schon sagtest
die zugriffs rechte ändern.

das geht mit chown.

beispiel.

Code: Select all
chown 500 /opt/lampp/etc/httpd.conf


die 500 steht für die gruppe in der sich die normalen user befinden
(jedenfalls bei mir, sollte eigentlich standart sein?)

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby fussi24 » 26. November 2003 17:59

Hallo DJ DHG,

danke für den guten und super schnellen Tip! :D


Es stimmte das ich nicht die Rechte hatte. Als Windows User muß man sich erstmal an die Einschränkungen gewöhnen...



Gruß

fussi24
fussi24
 
Posts: 19
Joined: 15. November 2003 18:45

Postby DJ DHG » 26. November 2003 18:03

fussi24 wrote:Hallo DJ DHG,

danke für den guten und super schnellen Tip! :D


Es stimmte das ich nicht die Rechte hatte. Als Windows User muß man sich erstmal an die Einschränkungen gewöhnen...



Gruß

fussi24


kein problem, aber ich sehe das nicht als "Einschränkung" sonder eher als
vorteil! (sicherheits technisch)

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby fussi24 » 26. November 2003 18:24

Das stimmt schon, aber als verwöhnter Windows User ist es doch eine große Umstellung.


Gruß

fussi24
fussi24
 
Posts: 19
Joined: 15. November 2003 18:45


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests