LAMPP neben Apache 1.x

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

LAMPP neben Apache 1.x

Postby DigitalMarine » 14. November 2003 14:54

Hi,

mein Linux Rechner basiert auf Eisfair inkl. Apache 1.x, MySQL, etc. Nun brauche ich für ein Projekt einen Apache2 Server, also nichts einfacher als XAMPP dachte ich mir, aber leider lässt sich der XAMPP Apache nicht starten, weil schon ein httpd läuft:
LAMPP: An Apache daemon is already running.

In der httpd.conf habe ich schon das pid auf apache2.pid, den Benutzer auf wwwrun und den Port auf 8080 geändert - leider ohne Erfolg.

Was muss ich tun, damit die beiden einträchtig nebeneinander existieren können?

TIA
Gruss
Markus
DigitalMarine
 
Posts: 2
Joined: 14. November 2003 14:36

Postby Oswald » 14. November 2003 16:28

Hallo TIA!

Die PID-Datei brauchst und solltest Du nicht ändern. Also am besten wieder zurückändern.

Alles was Du noch ändern musst ist die /opt/lampp/lampp-Datei. Dort in Zeile 144 findest Du:

if testport 80

Diese 80 bitte in 8080 ändern. Das ist alles.

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Guest » 14. November 2003 19:45

Hallo Oswald,

jetzt kommt zwar keine Fehlermeldung mehr, aber gestartet wird er auch nicht - nur die Meldung LAMPP: Starting Apache with SSL... sonst nichts. Habe LAMPP auch nochmals gelöscht und neu entpackt und danach die Änderungen des Ports in lampp und httpd.conf vorgenommen, aber bringt nichts. ./lampp reloadapache bringt LAMPP: Apache isn't running.... Ändere ich den user auf wwwuser, wie es auch der andere Apache ist, kommt beim starten auch keine Fehlermeldung, aber die Restart-Fehlermeldung lautet dann anders: ./lampp: kill: (665) - No such pid
LAMPP: Reload Apache...


Noch irgendeine Idee?

Im Übrigen: Meine Name ist Markus nicht TIA :) TIA = Thanks in advance = Danke im voraus
Guest
 

Postby Oswald » 14. November 2003 19:57

Hallo Markus(!) ;)

TIA kannte ich wirklich noch nicht! ;)

Wie kommst Du darauf, dass der Apache nicht lief? Mehr als die Meldung "Starting Apache..." wird nicht angezeigt.

Die Fehlermeldungen kommen wahrscheinlich daher, dass der Apache lief, Du dann die Dateien gelöscht hast und dann neu installiert und dann ihn reloaden wolltest. Da ging dann alles durchander. ;)

Ich empfehle mal folgende Vorgehensweise:

1. Alles stoppen: /opt/lampp/lampp stop
2. /opt/lampp/lampp löschen
3. Neu installieren
4. 80 in /opt/lampp/lampp und /opt/lampp/etc/httpd.conf auf 8080 ändern (mehr nicht ändern)
5. Starten: /opt/lampp/lampp start
6. Zugriff auf http://localhost:8080. Geht's? Wenn nicht dann in die error_log gucken. Evtl. in die Linux FAQ gucken. Verbessern und zu Schritt 5.

Danach erst weitere Änderungen vornehmen.

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests