lampp bei Linux in anderes Verzeichnis?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

lampp bei Linux in anderes Verzeichnis?

Postby windiwin » 11. November 2003 08:30

Hallo, ich wollte mal wissen, ob es möglich ist, lampp in ein anderes Verzeichnis zu installieren. Standartmäßig ist es ja im Verzeichnis opt. Was muß ich wie, wo alles ändern, damit ich es im Verzeichnis var laufen lassen kann?

Danke für eure HIlfe
windiwin
 

Postby Kristian Marcroft » 11. November 2003 10:17

Hi,

gegenfrage...
Warum in /var?
Um es einfach alles in /var laufen zu lassen, kannst grad mal so ziemlich alles neu kompilieren. :) Dafür benötigst dann auch kein XAMPP mehr...

Wenn du nur die htdocs verlegen möchtest, das ist möglich...
Etwas genauer erklären warum und was du verlegen möchtest.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Oswald » 11. November 2003 10:55

Huhu windiwin!

Leider ist es nicht möglich XAMPP beliebig zu verschieben. Viele Pfade sind fest in den Binaries geschrieben und nicht änderbar.

Du solltest aber folgendes machen können: Sagen wir mal Du hast XAMPP nach /var/lampp installiert. Dann legst Du einfach mit folgdendem Befehl einen symbolischen Link von /opt/lampp dorthin an:

ln -s /var/lampp /opt/lampp

Danach werden die XAMPP-Daten und Programme auch unter /optl/lampp gefunden und alles ist gut!

Viel Erfolg und liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Na ja,,....

Postby windiwin » 11. November 2003 11:52

Ganz einfach gesagt, da ich sch... bei der installation gemacht habe und der Rechner mittlerweile eigendlich super läuft und ich eigendlich keine Lust habe den Rechner neu zu installieren. Deshalb in das Var Verzeichnis....

Danke für eure Antworten...
windiwin
 

Postby Oswald » 11. November 2003 11:55

Huhu windiwin!

Hmm.. was hat /opt mit neu-installieren zu tun? Die Argumentation versteh ich nicht ganz. Ahh.. Oder sprichst Du die Partitionierung an? Alles klar! ;)

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Guest » 11. November 2003 11:55

Ok, nochwas vergessen. Vielleicht hilft es mir schon, wenn ich die Htdocs verschiebe.... wie geht das denn???

Danke, das ihr die Dummen fragen beantwortet :)
Guest
 

Postby Oswald » 11. November 2003 11:56

Verschieb doch das ganze XAMPP so wie ich es Dir vorgeschlagen hab. Das funktioniert. Mach's nicht komplizierter als es sein muß. ;)
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Guest » 11. November 2003 14:23

Danke,....
... hat natürlich geklappt..... :D
Guest
 


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests