FTP-Connect über Desktop-Tools geht, aber über PHP-FTP nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

FTP-Connect über Desktop-Tools geht, aber über PHP-FTP nicht

Postby mac_bobby » 24. June 2008 19:37

Hallo zusammen.

Kurze Vorabinfo. Ich habe einen virtuell dedizierten Server und mir testweise ein Lampp-System von www.apachefriends.org darauf installiert und alles, bis auf den Mailserver, konfiguriert, so eben auch ProFTPd. Wenn ich mich mit einem Desktopprogramm per FTP auf meinen Server verbinden will, geht das. Auch geht es mit Web-Anbietern wie www.net2ftp.de oder www.web2ftp.de! Allerdings bekomme ich keine Verbindung, wenn ich selbst eine PHP-Datei verfasse, die untenstehendes enthält. Das müsste auch alles richtig sein. Hat vorher auf einem anderen Server (vorkonfigurierter Webspace) schon funktioniert.
Außerdem ist es auch noch so, dass es ewig lange dauert, bis mal ein Abbruch kommt, sprich es lädt bestimmt knapp 1-2 Minuten.

Vielleicht hatte von euch ja schon mal jemand das selbe Problem. Hat einer eine Ahnung an was es liegen könnte?
Hab auch schon bei www.net2ftp.de in den Quellcode geschaut (den kann man sich runterladen); aber die haben ansich auch nix anderes gemacht, als "ftp_connect()" zu benutzen.

Code: Select all
<?php
// Connect to host
$conn_id = ftp_connect("ip-address", 21);

// Open a session to an external ftp site
$login_result = ftp_login ($conn_id, "username", "passwort");

// Check open
if ((!$conn_id) || (!$login_result)) {
        echo "Ftp-connect failed!"; die;
} else {
        echo "Connected.";
}
?>
mac_bobby
 
Posts: 7
Joined: 25. February 2004 18:31

Postby deepsurfer » 24. June 2008 23:03

Wenn Du nichts grosses am XAMPP geändert hast so muss Dein script perseh schon mal in die User und Gruppen ID nobody.root gesetzt werden.
Last edited by deepsurfer on 24. June 2008 23:24, edited 2 times in total.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 24. June 2008 23:20

Außerdem ist es auch noch so, dass es ewig lange dauert, bis mal ein Abbruch kommt, sprich es lädt bestimmt knapp 1-2 Minuten.

Das passiert also auch bei nur diesem kurzen Script?
Code: Select all
<?php
error_reporting(E_ALL);

$conn_id = ftp_connect("ip-address", 21);
?>

Hast du als IP-Adresse auch schon mal '127.0.0.1' getestet?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby mac_bobby » 25. June 2008 11:52

Hallo.

Ja, passiert auch bei diesem Script. Wenn ich die 127.0.0.1 verwende, dauert es zwar nicht lange, aber es gibt mir zumindest FALSE zurück.
mac_bobby
 
Posts: 7
Joined: 25. February 2004 18:31

Postby mac_bobby » 25. June 2008 17:35

also hab gerade das Problem soweit auftröseln können, dass ich festgestellt habe, dass der Login von außerhalb des Servers geht, nur von innerhalb nicht. Das heißt, wenn ich ein PHP-Script habe, kann ich damit keine FTP-Verbindung innerhalb des Server aufmachen. Genauso verhält es sich mit consolen-FTP-Verbindungen.

An was kann das denn liegen?
mac_bobby
 
Posts: 7
Joined: 25. February 2004 18:31


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests