MySQL bleibt deaktiviert

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL bleibt deaktiviert

Postby t0n1 » 08. April 2008 21:14

Hallo.

Ich habe heute XAMPP für Linux installiert.
Leider bleibt MySQL deaktiviert. Kennt jemand das Problem?

Google und die Forensuche haben mich leider nicht weitergebracht :?

Ich weiß auch nicht, welche Informationen hierfür noch wichtig wären, aber ich bitte mal trotzdem um eure Hilfe.

Vielen Dank
Toni
t0n1
 
Posts: 6
Joined: 08. April 2008 21:10

Postby Wiedmann » 08. April 2008 21:15

- Meldungen beim Start vom XAMPP?
- apachestart.log?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby t0n1 » 08. April 2008 21:18

apachestart.log ist leer.

Meldungen beim Start:
Code: Select all
(none):/home/toni # /opt/lampp/lampp start
Starte XAMPP fuer Linux 1.6.6...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP4)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP:  - warning: unable to determine IP address of '_none_'
 - error: no valid servers configured
 - Fatal: error processing configuration file '/opt/lampp/etc/proftpd.conf'
XAMPP: Fehler 1 beim Starten von ProFTPD!
XAMPP fuer Linux gestartet.
(none):/home/toni #


Also nichts ungewöhnliches, meine ich...
t0n1
 
Posts: 6
Joined: 08. April 2008 21:10

Postby Wiedmann » 08. April 2008 21:46

Gibt's in deiner /etc/hosts einen Eintrag für deinen Hostnamen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby t0n1 » 08. April 2008 21:51

Ja.
Die Datei enthält ein einfaches
Code: Select all
tl
t0n1
 
Posts: 6
Joined: 08. April 2008 21:10

Postby Wiedmann » 08. April 2008 22:18

Also wenn in dieser Datei wirklich nur "tl" drinsteht, muss die Antwort wohl "nein" sein...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby t0n1 » 08. April 2008 22:22

Sorry, ich war bei /etc/hostname.

Meine /etc/hosts:
Code: Select all
tl:/home/toni # cat /etc/hosts
#
# hosts         This file describes a number of hostname-to-address
#               mappings for the TCP/IP subsystem.  It is mostly
#               used at boot time, when no name servers are running.
#               On small systems, this file can be used instead of a
#               "named" name server.
# Syntax:
#
# IP-Address  Full-Qualified-Hostname  Short-Hostname
#

127.0.0.1       localhost       tl

# special IPv6 addresses
::1             localhost ipv6-localhost ipv6-loopback

fe00::0         ipv6-localnet

ff00::0         ipv6-mcastprefix
ff02::1         ipv6-allnodes
ff02::2         ipv6-allrouters
ff02::3         ipv6-allhosts
127.0.0.2
127.0.0.1 (none) # added by Apache Friends XAMPP
t0n1
 
Posts: 6
Joined: 08. April 2008 21:10

Postby Wiedmann » 08. April 2008 22:26

Und wenn du in der Shell den Befehl "hostname" benutzt, was wird da ausgegeben?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby t0n1 » 08. April 2008 22:27

tl.
nur tl. ;)

Nebenbei schonmal vielen Dank für Deine Hilfe! :)
t0n1
 
Posts: 6
Joined: 08. April 2008 21:10

Postby Wiedmann » 08. April 2008 22:31

XAMPP: - warning: unable to determine IP address of '_none_'

Diese Meldung kommt ja eigentlich vom proFTPD (der auch nicht läuft). Kann dir aber nicht sagen, warum der als Hostname "_none_" annimmt... (hab kein Linux)

Was MySQL angeht... wird ja eigentlich kein Fehler gemeldet. Im Dataverzeichnis von MySQL gibt es aber ein Errorlog für MySQL. Evtl. steht ja da was drin.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby t0n1 » 08. April 2008 22:35

Dadurch, dass ich hostname und hosts vorhin verwechselt habe, bin ich auf die Lösung gekommen.

Für andere mit dem gleichen Problem:
Meine /etc/hostname war leer.
Ich habe dort einfach meinen Hostnamen eingetragen und XAMPP neu gestartet.
So einfach kann's sein.

Vielen Dank Wiedmann für Deine tatkräftige Unterstützung!
Schönen Abend noch.
Toni
t0n1
 
Posts: 6
Joined: 08. April 2008 21:10


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests