Debian Linux: Apache deinstallieren, XAMPP installieren

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Debian Linux: Apache deinstallieren, XAMPP installieren

Postby Mufasa » 21. February 2008 13:21

Hi alle zusammen!

Ich habe mir vorhin XAMPP Version 1.6.6 für Linux geholt und das mit
tar xvfz xampp-linux-1.6.6.tar.gz -C /opt
installiert.

Zum Starten hab ich da<nn
/opt/lampp/lampp start
eingegeben.

Dann kam:

Starte XAMPP fuer Linux 1.6.6...
XAMPP: Ein anderer Webserver läuft bereits.
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP fuer Linux gestartet.


Wenn ich jetzt localhost aufrufe, dann kommt die normale Debain-Apache localhost-Welcome-Seite und nicht die von XAMPP. Hab also probiert mit 'apache stop' den Apache zu stoppen, aber das geht nicht.... habe 'apt-get remove apache' gemacht, geht auch nicht.... über den Paketmanager KPackage kann ich Apache auch nicht deinstallieren.....

Wie mach ich das jetzt, das der reine Apache von meinem System komplett weg ist, und der XAMPP als einziger Webserver hier drauf arbeiten kann. (Später soll das noch BOA dazu, aber das ist ja dann erstmal was anderes....)


Bin für jede Hilfe sehr dankbar!
Mufasa
 
Posts: 28
Joined: 20. February 2008 15:32

Postby Scory » 21. February 2008 21:13

Mal eine Gegenfrage: wieso installierst Du Xampp, wenn doch Debian ein funktionierendes und vorkonfiguriertes System (Apache, MySQL, PHP etc.) mitbringt?

Es dürfte (speziell für Anfänger) erheblich einfacher sein, Xampp wieder zu deinstallieren und das vorinstallierte Paket von Debian zu benutzen als anders herum.
Scory
 

Postby Mufasa » 25. February 2008 15:38

Hmmm............. ja irgendwie kam ich mit den installierten Komponenten nicht so ganz zurecht wie ich wollte..... deswegen hab ich Linux erstmal ruhen lassen, XAMPP auf Windows probiert mit meinem Script - hat funktioniert! Und jetzt wollte ich das gleiche mit XAMPP unter Linux machen..... weil ich das ja schon kenne (unter Windows).....
Mufasa
 
Posts: 28
Joined: 20. February 2008 15:32

Postby Mufasa » 25. February 2008 15:40

ach ja und ich brauche unbedingt einen Server der mit CGI's unter C geschrieben umgehen kann. Wusste jetzt nicht genau wie weit der schon installierte das konnte.... weil da nur die ganze Zeit die Rede von Perl ist..... und bei XAMPP unter Windows hat das einwandfrei funktioniert....
Mufasa
 
Posts: 28
Joined: 20. February 2008 15:32

Postby Mufasa » 09. April 2008 10:58

XAMPP läuft jetzt :-) hab zwar ehrlich gesagt keine wirklich Erklärung warum auf einmal.... weil ich hab auch nur das Gleiche gemacht wie vorher auch.... aber es klappt jetzt.....

Hab mit [b]apt-get remove --purge <Programm>[b] alle Server die ich testweise installiert hatte gelöscht und dann wie gehabt nochmal XAMPP entpackt.... funktioniert jetzt....

naja mit kleinen Einschränkungen, die noch zu beheben sind, aber das passt jetzt nicht in diesen Thread....

:-)
Mufasa
 
Posts: 28
Joined: 20. February 2008 15:32


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests