mysql.sock

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql.sock

Postby robi » 12. February 2003 11:18

Hallo

Ich bin am verzweifeln !!!!!!

Ich habe anfangs Woche den LAMPP 0.9.7 installiert. Das ging alles bestens und lief hervorragend. :D
Als ich dann mit dem mySQL Manager von EMS auf den Server zugreifen wollte ging's dann schief.
Ich bringe keine Verbindung zum Server zu stande obwohl dieser auf dem Localhost läuft. Mit einem anderen Manager hatte ich das selbe Problem bekam aber eine bessere Fehlermeldung

no mysql.sock in /temp

Also, hab ich mal danach gesucht und ich hab die Datei gefunden. Das Problem ist nur das die Datei eine Grösse von 0 KB hat und in /opt/lampp/var/mysql/ liegt.

Wer kann mir helfen oder einen Tipp geben was da schief läuft.
robi
 
Posts: 1
Joined: 12. February 2003 09:53
Location: Zürich

Postby Oswald » 12. February 2003 15:01

Hallo robi!

Dass die Datei 0 Byte groß ist ist richtig. Auch wenn's komisch erscheint.

Du müsstest bei dem MySQL Manager irgendwo angeben können wo die mysql.sock-Datei liegt. Und dort stellst Du halt /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock ein.

Dann funktioniert's! ;)

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest