OsTube installation klappt nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

OsTube installation klappt nicht

Postby brainmark » 03. February 2008 16:51

Nachdem ich bereits meine ersten Erfahrungen mit Xampp unter Windows gemacht habe, dachte ich mir, ich probiere es auch mal unter Debian.
Läuft auch alles prima, bis auf die Installation von OsTube.

Bei der Installation wird immer nach MPLAYER, MENCODER, Ruby und FLVTool2 gefragt.
Den MPlayer kriege ich noch mit Hilfe des Packetinstallers von Debian installiert; die Anderen leider nicht.

Da ich gerade erst anfange mich mit Debian / Linux auseinanderzusetzen, gerate ich da extrem an meine Grenzen.
Gibt es evtl. irgendwo ein How-To für Dummies wie mich oder jemanden, der einem DAU erklären kann, wie man das Installiert?

Habe mich auch schon umgeschaut (Google), ob es da irgendwo eine Installationsanleitung gibt, habe aber nicht wirklich etwas gefunden.
Bin für jede Hilfe dankbar.

Danke schon einmal im Voraus!
brainmark
 
Posts: 3
Joined: 02. February 2008 19:48

Postby brainmark » 09. February 2008 13:40

Irgendwie hab ich es jetzt doch geschafft.
Fragt mich nicht wie... :wink:
brainmark
 
Posts: 3
Joined: 02. February 2008 19:48

Problem mit Rechten

Postby tauro » 16. February 2008 19:23

Hallo

Ich bin auch mit der Installation von osTube beschäfftigt. Ich habe es nun geschafft. Doch wenn ich etwas Uploaden möchte kommt immer folgendes:

A file permissions error has occurred. Please check the permissions on the script and the directory it is in and try again.


Zudem hat mir jemand gesagt, dass ich noch etwas in der cgi-bin (ich habe nun die cgi-bin Dateien von osTube in die cgi-bin des Servers kopiert) ändern muss. Ein Pfad oder so. Ich habe jedoch keine Ahnung welchen und wohin.

Wäre dankbar für eine Antwort.

Mit freundlichen Grüssen

tauro
tauro
 
Posts: 2
Joined: 16. February 2008 19:20

Postby Gorescore » 16. February 2008 20:02

Überprüfe mal welchen Owner die Files haben.

Ich kenne zwar OSTube nicht, aber wei CMS oder Blogsoftware ist es immer gut den Owner auf Nobody (Apache User) zu stellen ...
Gorescore
 
Posts: 2
Joined: 15. February 2008 16:04


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest