Diffiziles Problem: PHP-Funktion iconv funktioniert nicht...

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Diffiziles Problem: PHP-Funktion iconv funktioniert nicht...

Postby emptee » 04. January 2008 12:08

Hallo zusammen,

ich habe ein unschönes Problem und ich hoffe, mir kann jemand bei der Eingrenzung helfen...

Erstmal die Rahmenbedingungen:

System mit 2 x Quadcore Intel E5335, 4 GB RAM
Novell SLES 10 64 bit; Kernel: Linux ontario2 2.6.16.21-0.8-smp #1 SMP Mon Jul 3 18:25:39 UTC 2006 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux
XAMPP 1.6.4, PHP5 aktiviert

Das System läuft eigentlich wunderbar, nur leider funktioniert die Funktion iconv in PHP nicht. Es gibt weder Fehlermeldungen noch sonstwas, die Funktion liefert schlicht nichts zurück.

/usr/bin/iconv, was ja die gleichen Bibliotheksfunktionen nutzt, funktioniert hingegen hervorragend.

Um so einige Unsicherheiten ausschliessen zu können, wäre ich dankbar, wenn mal jemand anderes auf anderen 64bit-Linuxen mit xampp das folgende PHP-Script testen könnte:

<?php
print iconv('ISO-8859-1','UTF-8', 'Testausgabe');
?>

Auf einem funktionierenden System sollte dann "Testausgabe" ausgegeben werden, bei mir tut sich leider nix :-(

Oder hat sonst noch jemand eine Idee, was man probieren könnte?

Ich bin wirklich für jeden Tipp dankbar,

ciao, Mario
emptee
 
Posts: 2
Joined: 04. January 2008 11:18

Postby Scory » 04. January 2008 13:46

Xampp läuft eigentlich nicht auf einer nativen 64-bit Umgebung - da muss irgendein 32-bit-Kompatibilitätslayer zwischen sein.

Da nur sehr sehr wenige Anwender ein natives 64-bit Linux betreiben, wirst Du wohl kaum Hilfe bekommen. Ich vermute auch, dass da das Problem liegt, weil iconv auch UTF-Zeichensätze konvertiert, die teilweise mehrere Bytes pro Zeichen haben und sich dort ggf. mit der Byteorder verhaspelt.

Ist aber geraten - einfacher ist es sicherlich, Xampp in einer 32-bit-Umgebung zu installieren. Es gibt auch nicht den geringsten Grund, einen 64-bit-Kernel zu installieren, die Nachteile (beispielsweise Dein Problem) wiegen die Vorteile (marginal bessere Performance, größerer Speicherraum) mehr als auf.

Grüße
Scory
Scory
 

Postby emptee » 07. January 2008 09:07

So, das Problem war im wesentlichen auf eigene Nachlässigkeit zurückzuführen...

Ein strace-Vergleich 32bit-System vs. 64bit-System brachte an den Tag, dass auf 64bit gar kein Zugriff auf die gconv-Bibliotheken erfolgte...

Beim Nachsehen stellte sich dann heraus, dass die 32bit-Kompatibilitäts-Variante dort leider gar nicht installiert war. Also eben die entsprechende Package nachinstalliert und damit war das Problem auch schon behoben...

ciao, Mario
emptee
 
Posts: 2
Joined: 04. January 2008 11:18


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests