Server nicht im Intranet erreichbar

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Scory » 12. December 2007 11:13

Da die Ursache mit Sicherheit nicht an Apache liegt, sondern an einer Firewall o.ä. (entweder in SuSe oder in einem Switch oder Router), kann Dir hier niemand weiterhelfen. Das ist zu wenig Info.

Grüße
Scory
Scory
 

Postby BeRseRkeR » 12. December 2007 12:26

was macht dich so sicher das es nicht an apache liegt?
BeRseRkeR
 
Posts: 13
Joined: 06. December 2007 20:05

Postby Scory » 12. December 2007 14:07

Weil es lokal läuft. Ich wüßte nicht einmal, wie man es "vorsätzlich" schaffen könnte, Apache "unerreichbar" zu machen von extern, wenn er lokal ansprechbar ist. Das geht gar nicht - das können nur Firewalls etc.

Vorausgesetzt, die LISTEN-Anweisung ist nur auf Port 80 gesetzt, und nicht eingeschränkt auf 127.0.0.1:80 (aber das hattest Du ja ausgeschlossen).

Man kann ungenügende Rechte vergeben, man kann falsche RootDocuments anlegen, ungültige Servernamen usw. - alles kann man falsch machen - aber nichts davon würde in "Unerreichbarkeit" münden, sondern mit einer Fehlermeldung quittiert werden.

Man kann natürlich unauflösbare Redirects o.ä. zusammenschustern, die rekursiv immer wieder auf sich selbst verweisen - aber auch das würde sich anders darstellen.

Was natürlich sein kann, dass nur die Applikation "hängt" (warum auch immer), versuche doch erst einmal, nur das DocumentRoot zu erreichen (ohne "moodle").
Scory
 

Postby BeRseRkeR » 12. December 2007 14:39

wenn ich nur die ip adresse eingebe ohne moodle ist das ergebnis das gleiche
ich hab auch schon ne index.html auf ins htdocs verzeichnis gepackt und
dann http://ip-adresse/index.html probiert aber das ergebnis ist trotzdem immernoch das selbe das garnichts passiert ausser das browser versucht seite zu laden es aber nicht schafft
BeRseRkeR
 
Posts: 13
Joined: 06. December 2007 20:05

Postby Scory » 12. December 2007 14:46

Was für eine IP gibst Du denn ein? Die lokale IP (also ca. 192.168.x.x, oder 10.0.x.x)? Was macht ein ping auf die IP?
Scory
 

Postby Scory » 12. December 2007 14:49

Aaach - jetzt sehe ich erst (viel zu spät), dass Du gar keinen "echten" Server hast, sondern unter VMWARE läufst....

Das ist das Problem. Unabhängig davon, ob das geht oder nicht: warum so einen Mist? Wieso keine "normale" Installation?
Scory
 

Postby BeRseRkeR » 12. December 2007 15:24

Scory wrote:Was für eine IP gibst Du denn ein? Die lokale IP (also ca. 192.168.x.x, oder 10.0.x.x)? Was macht ein ping auf die IP?



die lokale also 195.....
ping auf die ip sendet 4 pakete hin und kriegt 4 antworten


Scory wrote:Aaach - jetzt sehe ich erst (viel zu spät), dass Du gar keinen "echten" Server hast, sondern unter VMWARE läufst....

Das ist das Problem. Unabhängig davon, ob das geht oder nicht: warum so einen Mist? Wieso keine "normale" Installation?


tjo das war leider nicht meine entscheidung das wurde mir so vorgegeben!
was ergeben sich den daraus für probleme?
BeRseRkeR
 
Posts: 13
Joined: 06. December 2007 20:05

Postby Scory » 12. December 2007 22:12

BeRseRkeR wrote:tjo das war leider nicht meine entscheidung das wurde mir so vorgegeben!
was ergeben sich den daraus für probleme?


Diese Probleme.
Scory
 

Postby BeRseRkeR » 13. December 2007 14:36

hmpf und nu?
BeRseRkeR
 
Posts: 13
Joined: 06. December 2007 20:05

Postby Scory » 13. December 2007 15:02

Entweder weiter murksen und googlen (ich habe massenhaft Beiträge mit ähnlicher oder gar gleicher Problematik gefunden - aber ohne selbst an Deinem Rechner zu sitzen ist die Diagnose viel zu schwer) oder für einen "Appel und 'nen Ei" einen neuen Rechner kaufen und nur mit Linux bestücken.

Ich denke insgesamt zwar, dass das Problem auch mit VMWare lösbar ist (ich würde es herausbekommen), finde aber so oder so die Lösung blöde, weil ein Standalone Server viel besser zu warten und zu konfigurieren ist. An den paar Euro für die Hardware kann es wohl kaum scheitern. Jede "Gurke" ist rein von der Performance einem simulierten VMWare Server überlegen.
Scory
 

Postby BeRseRkeR » 13. December 2007 15:24

leider hab ich keine wahl sondern muss das mit den gegebenheiten hinkriegen
was genau hast denn bei google eingegeben?
BeRseRkeR
 
Posts: 13
Joined: 06. December 2007 20:05

Postby Scory » 13. December 2007 21:56

BeRseRkeR wrote:leider hab ich keine wahl sondern muss das mit den gegebenheiten hinkriegen
was genau hast denn bei google eingegeben?


Ne, das ist grausam. Das sage ich Dir wirklich nicht, weil ich es furchtbar finde, wenn man nicht einmal Google bedienen kann.
Scory
 

Previous

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest