probleme mit sendmail

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

probleme mit sendmail

Postby Gersch » 29. November 2007 10:51

Hallo

Ich möchte über ein php-script (Kontaktformular) mails versenden. Leider kommt aber nur jedes 10 email an. Meine vermutung ist, das ich irgendetwas nicht richtig konfiguriert habe.
In der mail.log steht folgendes:


Nov 29 10:30:40 server sendmail[5633]: unable to qualify my own domain name (server) -- using short name
Nov 29 10:30:40 server sendmail[5633]: lAT9Ueeq005633: from=nobody, size=196, class=0, nrcpts=1, msgid=<200711290930.lAT9Ueeq005633@server>, relay=nobody@localhost
Nov 29 10:30:41 server sm-mta[5653]: lAT9Uf1F005653: from=<nobody@server>, size=410, class=0, nrcpts=1, msgid=<200711290930.lAT9Ueeq005633@server>, proto=ESMTP, daemon=MSP-v4, relay=localhost [127.0.0.1]
Nov 29 10:30:41 server sendmail[5633]: lAT9Ueeq005633: to=gerald.glocker@ff-gettsdorf.at, ctladdr=nobody (65534/65534), delay=00:00:01, xdelay=00:00:00, mailer=relay, pri=30196, relay=[127.0.0.1] [127.0.0.1], dsn=2.0.0, stat=Sent (lAT9Uf1F005653 Message accepted for delivery)
Nov 29 10:30:43 server sm-mta[5655]: lAT9Uf1F005653: to=<gerald.glocker@ff-gettsdorf.at>, ctladdr=<nobody@server> (65534/65534), delay=00:00:02, xdelay=00:00:02, mailer=esmtp, pri=120410, relay=aspmx.l.google.com. [64.233.183.114], dsn=2.0.0, stat=Sent (OK 1196328654 k10si5850838nfh)


Ich deute das so, das das mail zwar versand wird, aber vom mailserver als spam gedeutet wird absender is ja nobody@server.

in der /opt/lampp/etc/httpd.conf hab i folgendes eingetragen

ServerAdmin gerald.glocker@ff-gettsdorf.at
ServerName www.ff-gettsdorf.at:80

in der /opt/lampp/etc/php.ini steht unter mail funktion

; For Win32 only.
SMTP = localhost

; For Win32 only.
sendmail_from = gerald.glocker@ff-gettsdorf.at


warum sendet der dann from=nobody@server ???
Mein rechenr heißt server. Kanns vielleicht a den liegen?
Das traurige is nur, das ich das Ding ja schon mal am Laufen gehabt hab, nur durch einen Festplattencrash mußte ich neu aufsetzen und jetzt krieg ichs nicht mehr hin.

mfg
Gersch
Gersch
 
Posts: 8
Joined: 08. December 2006 11:58

Postby Wiedmann » 29. November 2007 11:13

Leider kommt aber nur jedes 10 email an.
...
Ich deute das so, das das mail zwar versand wird, aber vom mailserver als spam gedeutet wird absender is ja nobody@server.

Und die anderen 9 werden nicht von "nobody@server" verschickt? Warum?

in der /opt/lampp/etc/php.ini steht unter mail funktion

Was bedeutet wohl: "For Win32 only"?

warum sendet der dann from=nobody@server ???

Siehe http://de.php.net/manual/en/function.mail.php und die Beschreibung der "additional_parameters".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests