GELÖST: LAMPP-Seiten bei geänderter DocumentRoot

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

GELÖST: LAMPP-Seiten bei geänderter DocumentRoot

Postby dhahn » 28. November 2007 10:29

Ich muss gleich vorwegnehmen, dass ich LAMPP-Newbie bin ;-)

Ich habe in meiner httpd.conf die DocumentRoot auf /www gesetzt. LAMPP befindet sich ganz normal in /opt. Wie komme ich jetzt auf die LAMPP-Seiten? Ich habe unter /www meine eigenen HTML-Dokumente liegen...
Last edited by dhahn on 29. November 2007 09:16, edited 1 time in total.
dhahn
 
Posts: 3
Joined: 28. November 2007 10:00

Postby Scory » 28. November 2007 13:00

http://localhost - was sonst?

Grüße
Scory
Scory
 

Postby dhahn » 28. November 2007 14:05

Eben nicht. gebe ich http://localhost ein, komme ich auf die Seiten, die in DocumentRoot liegen. Das ist in meinem Falle ein Intranet. Ich will aber auf die Startseite von LAMPP.
dhahn
 
Posts: 3
Joined: 28. November 2007 10:00

Postby Scory » 28. November 2007 16:34

dhahn wrote:Eben nicht. gebe ich http://localhost ein, komme ich auf die Seiten, die in DocumentRoot liegen.


Genau, Du kommst auf die DocumentRoot Seiten. Und vorher hast Du dieses geschrieben:

dhahn wrote:Ich habe in meiner httpd.conf die DocumentRoot auf /www gesetzt.


Also kommst Du, wenn(!) Deine Angaben stimmen, nach DocumentRoot (= /www).

Grüße
Scory

P.S.: Ich glaube, jetzt verstehe ich erst, was Du willst. Du möchtest auf die Adresse http://localhost/xampp (die aber auch immer so hieß). Du mußt Du entweder nach /www verschieben, oder Du mußt einen Alias in httpd.conf definieren (in alten Xampp-Versionen war das Standard, heute glaube ich nicht mehr). Etwa so:

Code: Select all
Alias /xampp /opt/lampp/htdocs/xampp
Scory
 

Postby dhahn » 29. November 2007 09:15

Jepp, ganau danach habe ich gesucht, danke!! Ich kann die XAMPP-Seiten aus bestimmten Gründen nicht mit in das /www-Verzeichnis legen. Aber mit dem Alias hab ich ja jetzt, was ich wollte, danke!!
dhahn
 
Posts: 3
Joined: 28. November 2007 10:00


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests