xampp in runlevel starten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp in runlevel starten

Postby mozzy » 22. November 2007 20:42

Erstmal Grüsse an die Gemeinschaft!
Ich nutze xammp für die Entwicklung einer WebDB-Anwendung.
Lerne gerade PHP/MySQL.
Seit einiger Zeit starte ich xammp jeden Tag von hand wenn meine Linuxkiste hochgefahren ist.
Seit heute versuche ich das Starten von xammp zu automatisieren aber habe wenig Erfolg.

Hier die Umgebung:

SuSE 7.3 minimal Installation
(ich weis, aber wegen mikrigen Resourcen notwendig)

xammp 1.6.3b
(läuft einwandfrei)

unter /etc/init.d/rc3.d/ habe ich einen symlink:

lrwxrwxrwx root root 1 S15xammp --> ../xammp

der auf ein Skript im Verzeichnis darüber (/etc/init.d/rc3.d) verweist :

- rwxr-xr-x root root 1 xammp
--------
#! /bin/sh
/opt/lammp/lamp start;
#EOF
--------

Ich habe schon alle möglichen logischen Varianten ausprobiert, aber ich bekomme beim Hochfahren des Sytems immer fehlermeldungen aka:

/etc/init.d/rc3.d/S15xammp: /opt/lammp/lammp start: no such file or directory

Mit 'logische Varianten' meine ich, dass ich die shell auch auf '/bin/bash' hatte, und als Aufruf von xammp in dem Skript schon sachen wie:
/opt/lammp/xammp ...
./opt/lammp/xammp ...

oder

/opt/lammp/lammp\ start
statt
/opt/lammp/lammp start

usw...
ausprobiert habe.

Ich weis mir keinen Rat mehr. Ich bin nicht der Linux-Guru, also währe ich sehr Dankbar wenn jemand mal erklähren würde wie ich xammp automatisiert hochfahren kann (also im Runlevel 3 - nix X).

Hab schon das Forum abgegrast und nix gefunden - oder habe ich Tomaten auf den Augen?
Wie gesagt, Hilfe oder ein Hinweis währe sehr cool!

greets
Mozzy
mozzy
 
Posts: 2
Joined: 22. November 2007 19:37

Re: xampp in runlevel starten

Postby Scory » 22. November 2007 21:09

mozzy wrote:oder habe ich Tomaten auf den Augen?


Besser könnte ich es nicht formulieren: es heißt nicht lammp, sondern lampp. Ist an allen möglichen Stellen falsch.

Grüße an die Tomaten
Scory
Scory
 

Postby mozzy » 22. November 2007 22:30

Ohh gottsakrammentosbisdueinarschverflixtekackenocheinmal !!!!

DANKE!!! :oops:

Sowas ist mir echt schon ewig nicht mehr passiert.
Klappte LatürNich auf Anhieb!

Danke, Danke, Danke!!!
Was währe die Onlinewelt blos ohne Foren?
Nix wa?

greetz Mozzy
mozzy
 
Posts: 2
Joined: 22. November 2007 19:37


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests