kleineren xampp selber (nach)bauen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

kleineren xampp selber (nach)bauen

Postby clownish » 17. October 2007 15:22

Hallo Community,

Ich probiere gerade einen ganz kleinen "xampp" mit wesentlich weniger Features nachzubauen. Dafür habe ich mich an den configs aus dem bei der jetzigen xampp Version beiligentem tar.gz orientiert.
Das ist das erste Mal, dass ich versuche irgendwelche Software so zu kompilieren, dass sie quasi als Standalone läuft und leider scheitere ich schon am compilieren von GDlib und expat, weil es für diese beiden Packete keine configs in dem Packet gab.
Mittlerweile habe ich zwar rausgefunden was es mit dem SHARED_LDFLAGS="-Wl,--rpath -Wl,/opt/lampp/lib" etc. auf sich hat, aber leider noch nicht wieso es bei manchen Programmen eingesetzt wird (zb apache) und bei anderen nicht (zb freetype). Wie finde ich denn heraus, ob es bei einer Applikation reicht sie mit --prefix zu compilieren oder ob ich andere LDFLAGS brauche?
Und worauf sollte ich noch achten damit ich am Ende ein funktionierendes Packet bekomme?
Wäre cool, wenn mich jemand aufklären könnte oder mir vielleicht ander Quellen zum Nachlesen außer der ld und gcc manpage zeigen könnte;).

LG,
Fabian
clownish
 
Posts: 1
Joined: 17. October 2007 14:37

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests