mysql und kubuntu

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql und kubuntu

Postby elke-dumm » 03. October 2007 17:54

huhu, bin schon ganz frustriert mit diesem kubuntu ... ist nur zum heulen :cry:

habe jetzt 1 woche damit vertan, den internetzugang zum laufen zu bringen, dann ist mir kdu voll abge****, weil ich den neuen grafiktreiber installieren wollte und jetzt kommt gleich das nächste problem mit xampp und mysql.

kubuntu 6.10 (edgy eft)
xampp von http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html

[code]
sudo /opt/lampp/lampp start:

Starte XAMPP fuer Linux 1.6.3b...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP fuer Linux gestartet.

sudo /opt/lampp/lampp stop:

Stoppe XAMPP fuer Linux 1.6.3b...
XAMPP: Stoppe Apache mit SSL...
XAMPP: XAMPP-MySQL laeuft gar nicht.
XAMPP: Stoppe ProFTPD...
XAMPP beendet.
[/code]

kubuntu scheint mysql NIE zu starten. wie gibts denn das :?:[/code]
elke-dumm
 
Posts: 6
Joined: 03. October 2007 17:38

Postby elke-dumm » 03. October 2007 20:41

auf http://bugs.mysql.com/bug.php?id=24294 wird von einem bug berichtet, der ubuntu edgy betrifft. ist aber schon ewigkeiten her. gestoßen bin ich darauf über http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... =0&t=21378

hm ... was bedeutet denn das jetzt eigentlich für mich? was bedeutet der eintrag "ist allerdings m. E. eher ein Fehler in MySQL" vom Oswald? verstehe nur bahnhöfe. kann mir wer weiterhelfen?
elke-dumm
 
Posts: 6
Joined: 03. October 2007 17:38

Postby elke-dumm » 03. October 2007 22:28

habe das problem übrigens sowohl mit version 1.6.3b, als auch mit 1.6.4 beta.
elke-dumm
 
Posts: 6
Joined: 03. October 2007 17:38

Postby detructor15 » 04. October 2007 07:56

Mach ein upgrade auf Ubuntu feisty fawn, ich kann bezeugen das es da läuft (auf gutsy gibbon wieder nicht)
detructor15
 
Posts: 4
Joined: 29. September 2007 23:18

Postby elke-dumm » 04. October 2007 13:31

also wenn das stimmt, ist das wirklich ein super, super, super tip. daaaaankeee :)

allerdings kommen mir dann bzgl. kubuntu schon so meine bedenken ... mal gehts nicht, mal nicht, dann gehts wieder nicht ...

wäre es vielleicht gescheiter statt kubuntu ubuntu (also mit Gnome statt KDE) zu nehmen? oder wäre das g´hupft wie g´hatscht? oder veilleicht gleich debian?
elke-dumm
 
Posts: 6
Joined: 03. October 2007 17:38

Postby elke-dumm » 04. October 2007 13:34

dumme frage noch (mein nick ist programm *g*) ... wie mache ich denn ein upgrade auf eine komplett neue version? wenn ich im 6.10 mit adept upgrades mache, dann gelten die doch immer nur für 6.10, aber nie für eine 7er-version oder?
elke-dumm
 
Posts: 6
Joined: 03. October 2007 17:38

Postby elke-dumm » 08. October 2007 15:47

habe jetzt auf debian umgestellt, das kubuntu war mir zu doof ... nur probleme :(
elke-dumm
 
Posts: 6
Joined: 03. October 2007 17:38


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests