Dateien in den htdocs.ordner einfügen schlägt fehl

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Dateien in den htdocs.ordner einfügen schlägt fehl

Postby Craiten » 23. September 2007 21:05

moin @ all,

das thema wurde bestimmt heir shcon öffters angeschnitten, nur habe ich weder hier, noch bei google etwas gefunden.
Problem ist folgendes:
ich möchte gerne meiene dateien in den htdocs ordner reinpacken, doch nein, mein linux (fedora core 6) sagt mir, das ich nicht das recht dazu habe.
ich meine, ich kann die ganzen dateien mit su, auch per konsole rüberschicken, aber das ist mir zu umständlich. besonders wenn ich dann die dateien noch umeditieren möchte, ist das ein zu großer aufwand.
frage nun:
1.) wie schaffe ich es, ohne konsole meine ganzen php-dateien in dne ordner zu bekommen, ohne gleich in die konsole zu gehen?
2.) kennt jemand einen guten editor, der su rechte hat, zum editieren der dateien? am besten soetwas wie phase5 o.ä.

mfg craiten
Craiten
 
Posts: 2
Joined: 23. September 2007 20:55

Postby DJ DHG » 23. September 2007 23:46

Moin Moin!

Wie wäre es damit:
Du stellst die Rechte der Dateien so um, dass dein "normaler Benutzer" schreiben darf.
Man "arbeitet" nicht als root, wenn es nicht nötig ist! Was bei dir der Fall ist!

Hier wurden ein Paar Editoren aufgelistet.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Craiten » 24. September 2007 15:21

ah hab es.
habe es vorher mit chmod 777 ordner versucht. ging aber nicht.

Lösung:
Code: Select all
chown 777 ordner

und schon hat alles geklappt :)

und danke für die editor-liste :)
Craiten
 
Posts: 2
Joined: 23. September 2007 20:55


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests