Problem mit proftpd.conf

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit proftpd.conf

Postby SGW » 17. September 2007 16:44

Hallo.

Problem:

(XAMPP=neuste Version!)

Wollte ein weiteren Benutzer anlegen für Proftp.
Hat alles geklappt ohne Probleme. Doch in der proftpd.conf steht das das Startverzeichnis der Ordner htdocs ist.

Dies wollte ich in der Config (proftpd.conf) ändern sodass jeder sofort in seinem Homeverzeichnis ist.

Da ich mit dem Editor vi nicht umgehen kann, habe ich die datei in htdocs verschoben und per pft-programm dann nun auf mein WinXP Rechner heruntergeladen und dies mit einem gewöhnlichen Editor entsprechend bearbeitet. Das wiederum per FTP auf htdocs auf den sever und von da aus in der verzeichnis ...../ect Also da wo es hingehört.

Danach habe ich Xampp restartet und er zeigt folgenden Fehler:

Code: Select all
XAMPP:  - Fatal: unknown configuration directive '<!DOCTYPE>' on line 1 of '/opt/lampp/etc/proftpd.conf'


Habe auch alles wieder rückgängig gemacht.
Kein Erfolg.
Habe alles wieder neugestartet, sowohl Server als auch XAMPP.
Kein Erfolg.
Habe auch schon XAMPP neu heruntergeladen und dann die proftpd.conf datei draufgeladen (ohne dass die datei jemals Win berührt hat) und restartet.
Auch hier wieder kein Erfolg.


Weder Google noch dieses Forum konnte mir bisjetzt weiterhelfen.

Ich bitte um eure hilfe. Ich weiss nicht mehr weiter.

Auch möchte ich mich für meinen schreibstil entschuldigen, bin sehr in zeitnot.


THX MFG SGW
SGW
 
Posts: 10
Joined: 16. September 2007 20:35

Postby SGW » 18. September 2007 23:07

20 Aufrufe und keine Antwort. Kann mir keiner Helfen ?
SGW
 
Posts: 10
Joined: 16. September 2007 20:35

Postby logout » 01. January 2008 04:59

Ich gehe mal davon aus, dass du die Datei proftpd.conf mit dem Windows-Editor o.a. bearbeitet hast und der hat einen anderen Zeichencode (oder so ähnlich) - meine Vermutung.
Auch möglich, dass die Datei nach dem Bearbeiten und rüberladen nicht mehr dem Benutzer root gehört (wie es sein sollte), sondern einem "normalen" Benutzer.

Mit vi umzugehen ist eigentlich ganz einfach! (Als root)

vi /opt/lampp/etc/proftpd.conf

>> Enter - Dann A drücken, um die Datei beschreibbar zu machen.
Jetzt mit den Pfeiltasten runterscrollen bis zur Stelle:

DefaultRoot /opt/lampp/htdocs

und in

DefaultRoot ~

ändern.
Dann Escape betätigen und :wq eingeben (speichern und beenden)

Jetzt noch die Konfiguration neu einlesen mit

/opt/lampp/lampp reloadftp

Fertig :D

Notfalls XAMPP komplett neu draufmachen! Und dann wie oben vorgehen.


Hoffe ich konnte dir helfen (wenn auch spät ;))


Gruß,
Flo
logout
 
Posts: 34
Joined: 01. January 2008 04:13

Postby DJ DHG » 02. January 2008 01:55

Moin Moin!

Steht da in der 1. Zeile wirklich <!DOCTYPE>?

Sieht für mich aus wie, der Beginn einer HTML Seite.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests