Fehler Dreamweaver und Lampp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Fehler Dreamweaver und Lampp

Postby never » 28. September 2003 14:39

Hallo,

ich habe Dreamweaver Windows und eine Lampp Umgebung am laufen.
Alles funktioniert, nur wenn ich eine Dynamische Webseite mit MySql einbinden will, bekomme ich den Fehler 403 verboten.
Was sagt mir das und wo muss ich suchen.
Ich habe Rechte, da ich mit jedem Mysql Tool von Windows auf die Datenbank komme.
Ich bin ratlos.

Never :cry:
never
 

Habe die Lösung

Postby Never » 29. September 2003 07:32

:D
Hallo,

nach dem stöbern durch unzählige Foren, habe ich die Lösung selber gefunden

Alle Verzeichnisse auf dem Linux die mit der Homepage bzw Datenbamk zu tun haben mit chmod auf 755.
Es funtzt.

So long.

Never change a running system !!
Never
 

Postby Kristian Marcroft » 29. September 2003 13:23

Hi,

schön das du eine Lösung gefunden hast.
Aber ganz richtig ist sie nicht :)
Nicht alle Verzeichnisse benötigen chmod 755.

Die Verzeichnise benötigen nur jeweils Zugriff für den Apache Server, und für den User der die Seiten Pflegen möchte. Sind diese Rechte richtig vergeben, macht es keine Probleme :)

Jetzt ist es so, das wenn du einen 2. Kunden bei dir auf dem Server hättest, er deine Daten lesen und verändern könnte/dürfte von den Rechten her...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests