Xampp und game server?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp und game server?

Postby papacheata » 26. July 2007 22:44

Hallo @ all zu allerst muss ich mal sagen das das xampp einfach cool ist und auch für dummies wie mich super zu installieren war.

Aber nun zu meinen Frage.

Wir Haben einen 1und1 root server und nutzen Debian 3.1 (stable/sarge) Minimalsystem mit XAMPP für Linux 1.6.3a .

Nun würd ich gerne wissen wo das stammverzeichnisse für unsere homepage ist (also wo ich diese hin instalieren muss) und in welches verzeichniss ich unsere cod2 game server installiern muss damit diese dann via putty auch zu steuern sind?

ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich in sachen linux doch recht großer anfänger bin.

greatz

papacheata
papacheata
 
Posts: 2
Joined: 26. July 2007 22:38

Postby lblbw » 26. July 2007 22:56

Hallo,

das Stammverzeichnis für Homepages ist in /opt/lampp/htdocs!

Um ein cod2 Server aufzusetzen, musst du erst ALLE DATEIEN, die in der Windows-Version sind, hochladen auf den Server. Und wohin du das machst, ist deine Sache, hauptsache nicht unter root und als root!
lblbw
 
Posts: 3
Joined: 25. July 2007 23:02

Postby papacheata » 28. July 2007 19:53

hallo danke für deine hilfe .

aber was ist denn so schlimm daran wenn ich die server als root mache?
papacheata
 
Posts: 2
Joined: 26. July 2007 22:38

Postby KingCrunch » 29. July 2007 03:07

Root is immer schlecht, weil Root kann alles alles! Das sollte als Begründung genügen.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby McDeath » 09. August 2007 10:39

Hi,

ich habe auch mal angefangen wie du. Es wird auch viel über Leute geschumpfen die einen Root als Linuxneuling gemietet haben wegen Sicherheit und Missbrauch durch andere (was besonders schnell passieren kann wenn man gewisse Programme, z.b. Server als Root laufen lässt).
Um auf deine Frage zurückzukommen. Putty alleine ist nicht alles. Ich benutze WinSCP (ähnlich wie Midnightcommander) um durch die Ordnerstrucktur zu hüpfen, Dinge auf den Server laden, oder was man noch alles damit mit den Dateien machen kann. Dies kann auch Putty integrieren. Mit Putty kannst du überall auf deinem Server sein das muss nicht in einem bestimmten Ordner sein.
Noch was in bezug auf deinem Serveranbieter. Ich weiss jetzt nicht 100% aber ich denke das du bei 1&1 kein Webinterface für Gameserver hat. Ich persönlich bin bei NGZ. Ich kann über das webinterface eine vielzahl von Spiele Server installieren. Das hat mehrere Vorteile, wenn dein Server mal crasht und rebootet, dann starten die gameserver (oder auch das TS) automatisch neu und werden auch im laufenden betrieb ständig kontrolliert ob die laufen oder nicht. Klar der eine oder andere Linuxfux sagt jetzt das ist doch kein Problem da ne crontab hier noch n bisschen feilen und dann geht das mit jedem Server. Aber nicht alle wissen wie das geht und man findet diesbezüglich nicht gerade massen von hilfen die auch ein noob verstehen kann.
Was ich dir noch empfehlen möchte ist zu einem das debiananwenderhandbuch (http://debiananwenderhandbuch.de/) und wenn du hast ein 2ten rechner auf dem du debian istallierst. Da kannst du ausprobieren und wenn was schief läuft, dann ist nicht viel verhunzt.

Ich wünsch dir noch viel Spass mit deinem Server und viel Erfolg
McDeath
 
Posts: 2
Joined: 09. August 2007 10:16


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests