phpMyAdmin

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

phpMyAdmin

Postby martin » 23. September 2003 13:58

Hallo,

nachdem ich mit dem "security Script" Passwörter vergeben habe komme ich nicht mehr an mein phpMyAdmin.

Beim Aufruf erscheint:
Willkommen bei phpMyAdmin 2.5.2-pl1 - Login

Ab sofort muss ein geheimes Passwort zur Verschlüsselung in der Konfigurationsdatei gesetzt werden (blowfish_secret).
Ich habe keine Möglichkeit einen Benutzername und Passwort einzugeben!

Ein erneuter Aufruf des Scriptes führt da zu nichts :evil:

Was passiert wenn ich XAMPP noch einmal neu installiere ( einfach drüber) bleiben die vorhandenen Daten da wo sie sind oder ist alles weg? Macht das überhaupt Sinn?

Gruß
Martin
martin
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2002 12:50
Location: Gelsenkirchen

Postby Benzman » 23. September 2003 14:13

Öffne mal die xampp\phpmyadmin\config.inc.php mit einem Editor und füge ans Ende (aber noch vor das ?>) folgende Zeile ein:
Code: Select all
$cfg['blowfish_secret'] = 'geheimes Passwort';

"geheimes Passwort" ist natürlich durch ein Passwort deiner Wahl zu ersetzen :wink:
User avatar
Benzman
 
Posts: 132
Joined: 27. July 2003 18:46
Location: Bayern

das ging ja fix

Postby martin » 23. September 2003 14:35

Danke
martin
 
Posts: 9
Joined: 27. December 2002 12:50
Location: Gelsenkirchen

Postby Oswald » 23. September 2003 14:40

Ich will's ja nur noch mal gesagt haben:

a) Es steht hervorgehoben und ganz am Anfang auf der »XAMPP für Linux«-Seite und
b) es steht auch in der Linux FAQ: http://www.apachefriends.org/faq-lampp.html#blowfish

Das war's auch schon von mir.... ;)

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests