Installation an anderer Stelle als /opt möglich?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Feuergold » 27. January 2008 23:10

Du sollst aber (notfalls) bis in "die Morgenstunden" suchen - das hat hier jeder (auch ich!) hinter sich, der über die entsprechenden Kenntnisse verfügt. Du willst nun einmal schwierige Administrationsaufgaben erledigen und da gehört es dazu, sich "richtig" zu engagieren.


Öhm, sorry, ich glaube nicht, daß Du irgendwie auch nur minimal darüber zu bestimmen hast, wie lange man sucht; denn Du hast keine Ahnung, wie lange derjenige, der da Hilfe sucht, schon getüftelt und rumprobiert und nach einer Lösung gesucht hat! Außerdem gibt es schon genug Sachen, an denen ich ohne Hilfe bis in die Morgenstunden und tage- sowie nächtelang getüftelt habe ....

Und richtig engagieren ...., sorry, aber auch darüber hast Du ganz sicher nicht zu bestimmen und vor allem zu urteilen, ob sich jemand genug engagiert, denn auch das kannst Du als Forumuser, der mich nicht real kennt, gar nicht beurteilen!

Und ermahnen ...., lern ersteinmal, wie man jemanden ermahnt, ohne beleidigend rumpöbelnd zu wirken, und dann ermahne richtig. Aber versuch nicht, das, was Du da schreibst, fälschlicher Weise als ermahnen hinzustellen ...., denn das ist es definitiv nicht.

Und "völlig aus dem Häuschen"? Du hast echt keinen Plan, wer was wie wo wann gerade ist ...., also laß diese Spekulationen besser sein, sie treffen genauso wie Deine angeblichen Ermahnungen nicht zu.
Mag sein, daß Du Ahnung von xampp hast, aber ob Du es glaubst oder nicht, zum Leben gehört mehr als nur xampp, und auch wenn ich da weniger Ahnung habe als Du, wofür ich mich noch nicht mal schäme, so habe ich anderswo mehr Ahnung als Du, und mit meiner Ahnung anderswo gewiß schon einigen Leuten kostenlos geholfen, und das im realen Leben, und nicht nur im Forum ...., und ich habe auch schon genug Leute kennengelernt, die man gerne an die Wand klatschen würde, aber ich schließe von denen nicht auf alle anderen, jeder Mensch ist ein Individuum ....

Ausreichend geholfen?
Auch darunter verstehe ich etwas anderes ....
Aber lassen wir das, es läuft, aber nicht richtig, und mir ist derzeit die Lust daran vergangen. Und da ich es nur privat ausprobieren wollte, aber nicht wirklich brauche, werde ich es vorerst nicht weiter nachverfolgen ...., geht auch ohne.
Leute wie Du verderben einem eher die Lust, an etwas zu arbeiten, was man mal ausprobieren will, um es anschließend evtl. in das Repertoire der Programme aufzunehmen, die man viel und gerne nutzt.

Antworten brauchst Du nicht mehr, vorerst werde ich das eh nicht lesen.
Feuergold
 
Posts: 6
Joined: 26. January 2008 21:03

Postby Scory » 28. January 2008 20:54

>Mag sein, daß Du Ahnung von xampp hast, aber ob Du es glaubst oder nicht, zum Leben gehört mehr als nur xampp, und auch wenn ich da weniger Ahnung habe als Du, wofür ich mich noch nicht mal schäme, so habe ich anderswo mehr Ahnung als Du,

Wetten, dass es GAR NICHTS gibt, wovon Du annähernd wirklich Ahnung hast. Es gibt kein "anderswo". Bei dem Geheule.

Tut mir ausgesprochen Leid, einem Troll geholfen zu haben, das ist das Risiko, was man leider eingeht, wenn man überhaupt hilft.

P.S.: Ohnehin frage ich mich die ganze Zeit, wo es noch Festplatten gibt, die so partitioniert sind, dass nicht einmal 100MB auf die Partition passen - das ist ein Zehntel Gigabyte und wirklich lächerlich wenig. Wahrscheinlich hast Du zu allem Überfluss in der Panik MB mit GB verwechselt...
Scory
 

Previous

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests