Bug in XAMPP?: Standard-Install ok, Start ok, aber kein Menü

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Bug in XAMPP?: Standard-Install ok, Start ok, aber kein Menü

Postby j0llyr0g3r » 07. June 2007 16:46

Hallo zusammen,

ich habe hier gerade mal frisch LAMPP von Apachefriends installiert (erst auf Ubuntu Feisty, nun auf einem frisch installierten Debian Etch).
Ohne X-Server, ich glaube das ist wichtig anzumerken, wegen siehe unten.

Dabei bin ich strikt nach Handbuch vorgegangen, sprich:


After downloading simply type in the following commands:

1. Go to a Linux shell and login as the system administrator root:

su

2. Extract the downloaded archive file to /opt:

tar xvfz xampp-linux-1.6.2.tar.gz -C /opt



Ist durchgelaufen.

Dann nach Handbuch:

To start XAMPP simply call this command:

/opt/lampp/lampp start



ergibt


/opt/lampp/lampp start
Starting XAMPP for Linux 1.6.2...
XAMPP: Starting Apache with SSL (and PHP5)...
XAMPP: Starting MySQL...
XAMPP: Starting ProFTPD...
XAMPP for Linux started.



Sieht soweit alles ok aus, gehe ich aber nun auf http://mylampp sehe ich

1.

Nicht die in der Anleitung (nach http://www.apachefriends.org/en/xampp-linux.html) gezeigte Begrüßungsseite.
Stattdessen sehe ich nur das Xampp-Logo unter dem die Links für die verschiedenen Sprachen aufgelistet sind.

Wie ich in der Linkleiste sehe wird Die URL

http://mylampp

umgeleitet auf

http://mylampp/xampp/splash.php

Egal auf welchen Link ich nun klicke, z.B. für Englisch auf:

http://mylampp/xampp/lang.php?en

ich werde immer wieder auf die eben genannte Einstiegssseite

http://mylampp/xampp/splash.php

umgeleitet.

In den Logfiles sehe ich keine Fehler......

Über google finde ich zu dem Fehler leider überhaupt nichts, was mich etwas überrascht.......

Versuche ich lokal auf dem Rechner mit lynx die Seite aufzurufen, krieg ich einen Apache 500 error zusammen mit:

The following error occurred:

[code=CANT_CONNECT_LOOPBACK] Cannot connect due to potential loopback problems


Jemand ne Idee was man da tun könnte?

Kann das daran liegen, das ich erst lokal auf dem Rechner erst noch was einstellen muss, bevor das mit dem remote-Zugriff klappt?

Oder ist das wirklich ein Bug?

Wirklich viel falsch machen kann man bei der Installation ja nicht......
j0llyr0g3r
 
Posts: 3
Joined: 07. June 2007 16:28

Postby j0llyr0g3r » 12. June 2007 12:14

Hallo,

anscheinend ist das kein Bug sondern muss was mit Debian Etch zu tun haben.

Ich habe gerade genau die gleiche Prozedur auf openSuse 10.2 wiederholt und da funktioniert alles soweit wie erwartet.

Warum dem unter Debian Etch nicht so ist, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft........
j0llyr0g3r
 
Posts: 3
Joined: 07. June 2007 16:28

Postby j0llyr0g3r » 12. June 2007 12:36

Nochmal hallo,

ok, Problem gelöst, nachdem ich - aus anderen Gründen - nochmal installieren musste geht es jetzt unerklärlicherweise........
j0llyr0g3r
 
Posts: 3
Joined: 07. June 2007 16:28


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron