MySQL startet nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL startet nicht

Postby ansi-c.com » 02. June 2007 09:25

Ich hab immer das gleiche Prob...

MySQL startet nie bei mir...

Alles läuft, keine Fehlerausgabe, nichts, nur der MySQL Dienst ist nicht verfügbar...

Hab Debian, und die neueste XAMPP Version. Dateirechte sollten vergeben sein.

Was ist das Problem?
ansi-c.com
 
Posts: 42
Joined: 15. April 2006 16:20
Location: Schweiz

Postby ansi-c.com » 02. June 2007 09:39

Folgende Anzeige gibt die Konsole aus, wenn ich das Script direkt aufrufe:

networkserver01:/home/networkserver01# /opt/lampp/share/mysql/mysql.server start
Starting MySQL/opt/lampp/share/mysql/mysql.server: line 159: kill: (3997) - Kein passender Prozess gefunden
*
ansi-c.com
 
Posts: 42
Joined: 15. April 2006 16:20
Location: Schweiz

Postby ansi-c.com » 02. June 2007 10:02

Geht wieder, hab neu installiert, und die Datei mit dem originalen tar Befehl entpackt...
ansi-c.com
 
Posts: 42
Joined: 15. April 2006 16:20
Location: Schweiz

Postby Hackbert » 07. June 2007 14:38

Ich habe auch ein Problem mit MySQL.

Ich habe vor ca. 3 Monate Lampp installiert... seit heute Mittag lässt sich MySQL nicht starten. Ich glaube das der Rechner einen restart gemacht hat, da ts² auch nicht mehr lief.


g0r3ux:/opt/lampp/share/mysql # ./mysql.server start
Starting MySQL................................... failed
g0r3ux:/opt/lampp/share/mysql #


Inhalt der /opt/lampp/var/mysql/g0r3ux.err
Code: Select all
070607 13:12:01 [Note] /opt/lampp/sbin/mysqld: Normal shutdown

070607 13:12:01 [Note] /opt/lampp/sbin/mysqld: Shutdown complete


Memory status:
Non-mmapped space allocated from system: 774144
Number of free chunks:          30
Number of fastbin blocks:       0
Number of mmapped regions:       2
Space in mmapped regions:       16781312
Maximum total allocated space:       0
Space available in freed fastbin blocks: 0
Total allocated space:          549880
Total free space:          224264
Top-most, releasable space:       132144
Estimated memory (with thread stack):    17555456

070607 13:12:01  mysqld ended

070607 13:19:46  mysqld started
070607 13:19:47 [ERROR] Can't start server : Bind on unix socket: Permission denied
070607 13:19:47 [ERROR] Do you already have another mysqld server running on socket: /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock ?
070607 13:19:47 [ERROR] Aborting

070607 13:19:47 [Note] /opt/lampp/sbin/mysqld: Shutdown complete

070607 13:19:47  mysqld ended



Habe schon mit ps -ax | grep mysql nach gestarteten deamon geguckt. Nichts da. und per telnet auf port 3306 auch nix gefunden. habe linux suse.. und hab auch mit yast unter firewall geguckt.. nix



Was kann ich machen? Muss ich neustarten? Wie kann mysql sichern?
Hackbert
 
Posts: 4
Joined: 12. March 2007 22:07

Postby Hackbert » 07. June 2007 17:10

hab jetzt den ordner in lampp_old umgenannt und neuste version entpackt.. dort kontne ich alle starten...
dann hatte ich erstmal versucht den ordner "/opt/lampp_old/var/mysql/phpbb" in "/opt/lampp/var/mysql/phpbb" zu kopieren. hat auch geklappt, dann bin ich in phpmyadmin gegangen um die dateien in eine *.sql zu backupen...leider ging das nicht.
Hackbert
 
Posts: 4
Joined: 12. March 2007 22:07

Postby Hackbert » 19. June 2007 18:47

Es geht immer noch nicht.

Hat keiner eine IDEE wie ich mysql backupen könnte, wenn mysql nicht startet?
Hackbert
 
Posts: 4
Joined: 12. March 2007 22:07

Postby Hackbert » 21. June 2007 09:56

Ich hab es endlich geschaft. Lösung: Neu Aufsetzen....

- Altes Verzeichnis sichern.. umbennen in lampp_old
- neuste Version laden / entpacken (/opt/lampp/)
- /opt/lampp_old/var/mysql/*datenbankordner* ins neue kopieren


Ich musste bei diesem Schritt 3 mal Lampp neu entpacken... es hat einfach nicht geklappt.. hab dann in phpmyadmin die datenbank in .sql gesichert...
Hackbert
 
Posts: 4
Joined: 12. March 2007 22:07


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests