XAMPP unter SUSE Linux 7.0 Prof.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP unter SUSE Linux 7.0 Prof.

Postby pdbsw » 17. September 2003 08:25

Hallo Leite.

Es tut mir leid. Ich bin Linux-Anfänger. (Auch MCSE, Netzwerkadministrator .....)

Auf meinem MS Windows Computer habe ich XAMPP ohne Problem zum Laufen gebracht, so, dass andere im Netzwerk auf die Webseite zugreifen können. Meine persönliche Webseite (auch mit phpbb) beim Provider ohne Problem konfiguriert. Jetzt versuchte ich selber Linux Suse 7.0 Professional auf einem Computer zu installieren und XAMPP drauf einzuspielen.
Mit Linux ist alles geklappt. Computer ist im Netzwerk, kann ihn von anderem Windows Computer mit telnet zugreifen und so weiter... Blöderweise hat Suse sein eigenen Apache installiert, obwohl ich das Paket beim Installation abgeklickt.
Mit http://localhost bekam ich natürlich Seite von Suse Apache. Die Seite bekomme auch vom anderen Windows Computer.
Jetzt habe ich Apache - Paket von SUSE deinstalliert und Linux so angerichtet, dass LAMPP automatisch beim Start geladen wird und plötzlich, wenn ich http://localhost oder https://localhost eingebe, bekomme „Diese Seite kann nicht angezeigt werden“. Ich habe schon Datei httpd.conf nach /etc/httpd/ kopiert aber das bringt nichts. Auch wenn ich lampp restart mache um zu kontrolieren, dass LAMPP gestartet ist.
Was mache ich falsch ?

Gruß

Paul
pdbsw
 
Posts: 5
Joined: 17. September 2003 06:54

Postby Kristian Marcroft » 17. September 2003 09:33

Hi,

was sagt denn das error.log aus?
Wenn du /opt/lampp/lampp start eingibst, kommen fehlermeldungen?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby pdbsw » 17. September 2003 09:46

Hallo KriS.

Komischerweise keine Fehlermeldung.

LAMPP Apache ... SSL Startet
LAMPP MySQL Startet ....

und PHP auch
und wenn ich mit "lampp start" noch mal probiere, dann sagt Computer, dass lampp schon läuft....
Bei "lampp restart" werden alle LAMPP Dienste ohne Fehler beendet und wieder gestartet...
Noch eine Idee? Ist das etwas mit alte Apache von SUSE zutun ? Aber ich habe das Paket deinstalliert.

Gruß

Paul
pdbsw
 
Posts: 5
Joined: 17. September 2003 06:54

Postby Kristian Marcroft » 17. September 2003 09:54

Hi Paul...

schau mal bitte in die /opt/lampp/logs/error.log
Was steht da denn schönes drin?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby pdbsw » 17. September 2003 11:56

Hallo KriS.

suEXEC mechanism enabled (wrapper: /opt/lampp/bin/suexec)
Digest: generating secret for digest authentication...
Digest: done
[crit] (22) Das Argument ist ungültig: Unable to create scoreboard (annonymus shared memory failure)

Was bedeutet das ?

Danke.

Gruß

Paul
pdbsw
 
Posts: 5
Joined: 17. September 2003 06:54

Postby pdbsw » 17. September 2003 12:11

Hallo KriS.

Ernst gesagt, sollte im Fehler Protokol stehen:

"Paul ! Du bist ein Idiot!" Ich weiß nicht, wieso sind solche Meldungen in XAMPP nicht integriert. :oops:
In deinem FAQ steht die Fehlermeldung und jetzt läuft mit http://localhost alles. Es tut mir leid..... :roll:

Danke.

Gruß

Paul
pdbsw
 
Posts: 5
Joined: 17. September 2003 06:54

Postby Kristian Marcroft » 17. September 2003 12:20

Hi,

genau so stelle ich mir das vor...
nur das man vorher in die Logs schaut...
und dann im FAQ nachsieht :)

Naja Prob gelöst..
viel Spass damit..

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests