Oracle php_oci8.so

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Oracle php_oci8.so

Postby Gerhard Wacker » 13. September 2003 13:47

Hallo!

Ich habe auf meinem Windowsrechner Wampp 0.2.6 installiert und habe den Connect zu Oracle mittels der Extention php_oci8.dll getest, was auch sehr gut functioniert.
Ich brauche oci8, da ich stored procedures in Oracle aufrufen möchte.
Da ich aber eigentlich ein Linux-Fan bin (meine Datenbank läuft auf Linux),
möchte ich xampp auf Linux laufen lassen. Die Installation von Xampp war kein Problem und dann habe ich in der PHP.ini die Extension php_oci8.dll in php_oci8.so umbenannt und aktiviert. Ebenso habe ich dem Apache mein ORACLE_HOME Pfad und den TNS_ADMIN Pfad bekanntgegeben.
Jetzt fehlt mir eigentlich nur noch die Extention php_oci8.so (glaube ich wenigstens).
Woher bekomme ich sie? Gibt es die?
Ich habe den Beitrag von "pio_youth" und die Antworten von "Kai Seidler" gelesen. Nur verstehe ich das nicht so ganz. Muss man diese Extention erst mit dem Developer-Pkt herstellen und wie geht das? (Ich bin kein
C-Programmierer)
Vielen Dank für euere Hilfe im voraus.

Gruss aus München

Gerhard
Gerhard Wacker
 
Posts: 15
Joined: 13. September 2003 13:21
Location: Mexiko, Guanajuato

Postby Oswald » 15. September 2003 12:19

Hallo Gerhard!

Richtig! php_oci8 ist beim Linux-XAMPP nicht dabei. Theoretisch kannst Du es Dir auch selbst dazuinstallieren. Aber dazu brauchst Du erst mal das Entwicklungspaket und den aktuellen PHP-Sourcecode. Das ist recht aufwendig und wird wahrscheinlich ein zu viel für Dich sein.

Was ich anbieten kann: Ich probier es mal oci8 mit in Linux-XAMPP reinzukriegen. Muss diese Woche eh eine neue Version herausbringen, da es ja auch schon wieder eine neue MySQL-Version gibt.

Mein Probleme bisher: Oracle ist nicht Open-Source und ich bin mir noch nicht sicher, was alles mit im php_oci8 landet. Aber wenn PHP das Modul so "vertreibt", dann sollten wir das eigentlich auch können.

Zweites Problem: Ich hab kein Oracle und brauch es aber um das Modul übersetzen zu können. Okay, das krieg ich schon noch hin. Allerdings kann ich es nicht testen. Darum müsste ich Dich dann bitten... siehe anderer Thread... ;)

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Gerhard Wacker » 15. September 2003 20:34

Hallo Oswald!

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ich habe bezüglich des Themas OCI - PHP ein wenig gesurft und habe da zwei interessante Links (glaube ich wenigstens):
http://www.phpworld.com/manual2003/ref.oci8.html
http://georg.linux.ee/trouble/20020717-php_oci8.txt
Bezüglich des zweiten Links:
Was der Georg da geschrieben hat klingt interessant, aber ich verstehe es noch nicht ganz (wird sich aber hoffentlich bald ändern!).
Vielleicht kannst du mehr damit anfangen.

Viele Grüße

Gerhard
Gerhard Wacker
 
Posts: 15
Joined: 13. September 2003 13:21
Location: Mexiko, Guanajuato


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests