mysql startet nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql startet nicht

Postby paramedic » 30. March 2007 12:33

Hallo,

ich habe im Intranet einen virtuellen Server mit Ubuntu 6.10.
Dort habe ich ganz normal die aktuelle xampp-Version installiert.

Xampp lässt sich ganz normal starten. Auf der Status-Seite von Xampp steht dann aber bei Mysql-Datenbank "deaktiviert".

Ein Aufruf von phpmyadmin bringt einen "#2002"-Fehler, wie im Post
http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=23855 beschrieben.

#2002 - Der Server antwortet nicht. (evtl. ist auch der Socket des lokalen MySQL-Servers socket nicht korrekt konfiguriert)

Das Error-Logfile sagt:
070330 11:31:58 mysqld started
070330 11:31:58 [ERROR] Can't start server : Bind on unix socket: Permission denied
070330 11:31:58 [ERROR] Do you already have another mysqld server running on socket: /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock ?
070330 11:31:58 [ERROR] Aborting
070330 11:31:58 [Note] /opt/lampp/sbin/mysqld: Shutdown complete
070330 11:31:58 mysqld ended

Wegen "Do you already have another mysqld server running on socket: /opt/lampp/var/mysql/mysql.sock ?" habe ich "ps aux | grep mysql" getestet.

Resultat:
1000 8760 0.0 0.1 2876 792 pts/0 R+ 12:36 0:00 grep mysql

Und jetzt ? Heißt das, es läuft noch ein anderer mysqld-server ? Das dürfte aber eigentlich nicht sein, da lediglich Ubuntu und xampp installiert wurde und nichts anderes...
Hängt es damit zusammen, dass es ein virtueller Server ist ?


Vielen Dank,
Swen
paramedic
 
Posts: 13
Joined: 25. October 2006 11:37

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests