xampp geht nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp geht nicht

Postby krumme » 25. February 2007 21:16

hallo,
ich habe xampp auf meinem Linux rechner instaliert, doch es funktioniert nicht. Es wird immer eine Fehlermeldung rausgegeben. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.

mfg krumme
krumme
 
Posts: 9
Joined: 25. February 2007 21:13

Postby glitzi85 » 26. February 2007 15:10

Mit dieser Fülle an Informationen wird es für uns kein Problem sein dir zu helfen. Leider ist meine Glaskugel gerade in Reparatur, so dass du warten musst bis die anderen Hellseher hier sind.

Alternativ würde ich dir Hilfe anbieten, allerdings kostet dies mindestens die Herausgabe der Fehlermeldung. Unter diesem Preis läuft gar nix...

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby krumme » 26. February 2007 19:19

beim starten von xampp:

Code: Select all
sudo su root
root@krumme:/opt# lampp/lampp start
Starte XAMPP fuer Linux 1.5.5a...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP fuer Linux gestartet.
root@krumme:/opt#


und wen ich http://localhost aufrufe:

Code: Select all
Warning: file_get_contents(lang.tmp) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Permission denied in /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php on line 2

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php:2) in /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php on line 4


wen noch was fehlt einfach melden
krumme
 
Posts: 9
Joined: 25. February 2007 21:13

Postby glitzi85 » 27. February 2007 13:10

Hallo,

jetzt ist zumindest mal klar, dass nicht XAMPP ne Fehlermeldung wirft, sondern dein Script. Und was an der Fehlermeldung unverständlich ist, ist mir auch nicht ganz klar.

Die erste besagt, dass PHP keinen Zugriff auf die Datei /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php bekommt, aufgrund mangelnder Rechte.

Die zweite Fehlermeldung ist eine der häufigsten, nach denen immer wieder gefragt wird.

Ein header darf pro Request nur einmal gesendet werden. In deinem Fall wird er wohl mehrmals gesendet oder es wird Inhalt ausgegeben, bevor der header gesendet wird (was schwachsinn ist, denn dann hiese es nicht header).

Richtiges Forum wäre in diesem Fall das PHP-Board gewesen.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby krumme » 27. February 2007 17:34

und wie kann ich das ändern???
krumme
 
Posts: 9
Joined: 25. February 2007 21:13

Postby glitzi85 » 27. February 2007 18:10

Hallo,

krumme wrote:und wie kann ich das ändern???

Wie kannst du _was_ ändern?

Beim ersten Fehler sollte ja alles klar sein. Wenn nein --> Linux Tutorial aufsuchen - Kapitel "Rechte unter Linux".

Beim zweiten Fehler sollte auch alles klar sein. Wenn nein --> RTFM

mfg glitzi

PS: Um dich mit dem ersten Problem nicht ganz im Regen stehen zu lassen: Die Datei muss für den PHP-Parser readable sein. Also als Owner den Apache-User einsetzen.
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby Wiedmann » 27. February 2007 18:13

ich habe xampp auf meinem Linux rechner instaliert,

Wie hast du das denn genau gemacht?

Es wird immer eine Fehlermeldung rausgegeben.

Zwischen Installation/Start und aufrufen der Demoseite hast du nichts witeres angepasst/geändert?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby glitzi85 » 27. February 2007 21:55

OK, jetzt ist auch bei mir der Groschen gefallen, dass es sich um die XAMPP-Demoseite handelt. Hab gedacht du hättest dein Script getestet.

In diesem Fall meinen vorherigen Post vergessen und die Fragen von Wiedmann beantworten.

Die zweite Fehlermeldung rührt in diesem Fall daher, dass die fehlgeschlagene Funktion file_get_contents nur ein Warning auswirft. Daher wird der nachfolgende Code ebenfalls ausgeführt, wodurch ein header nicht mehr gesendet werden kann (in diesem Fall die Weiterleitung von der index-Datei zur splash-Datei).

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby krumme » 28. February 2007 12:41

Wiedmann wrote:Zwischen Installation/Start und aufrufen der Demoseite hast du nichts witeres angepasst/geändert?


nein da hab ich nichts geändert

@glitzi85 ich verstehe leider nur bahnhof
krumme
 
Posts: 9
Joined: 25. February 2007 21:13

Postby Wiedmann » 28. February 2007 13:27

@krumme:
Du solltest schon alle Fragen beantworten die man dir stellt...

(Dafür mach ich mir die Mühe, und lese alle deine Antworten durch ;-) )
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby glitzi85 » 28. February 2007 13:40

Hallo,

krumme wrote:@glitzi85 ich verstehe leider nur bahnhof

Kein Problem. Der Teil, in dem ich die Fehlermeldung erklärt habe war auch nur rein informativ. Normalerweise sollte das nicht auftreten. Das ist kein Fehler im Script, sondern an der Installation. Da muss was schief gelaufen sein, denn eigentlich sollten die Rechte schon richtig gesetzt sein.

Daher die Frage von Wiedmann WIE hast du XAMPP installiert (die genauen Befehle). Das solltest du schon noch beantworten, ansonsten tappen wir im dunkeln.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby krumme » 28. February 2007 17:59

also ich hab xampp ins opt verueichnis kopiert und dann folgendes im terminal eingegeben:

Code: Select all
sudo su root
root@krumme:/opt# lampp/lampp start
Starte XAMPP fuer Linux 1.5.5a...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP fuer Linux gestartet.
root@krumme:/opt#
krumme
 
Posts: 9
Joined: 25. February 2007 21:13

Postby Wiedmann » 28. February 2007 18:09

Lass dich nochmal darauf hinweisen, was eigentlich gefragt war (worauf wir eine Antwort wollen):
Wiedmann wrote:
krumme wrote:ich habe xampp auf meinem Linux rechner instaliert,

Wie hast du das denn genau gemacht?

(beachte bitte das Wort "genau", sprich: detailiert)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby krumme » 28. February 2007 18:19

ok

ich habe den terminal geöffnet, folgenden befehl eingegeben sudo su root damit ich root wede, dann habe ich mit chmod 777 /opt das verzeichniss opt alle rechte gegeben. Xampp in opt Kopiert und dan mit
Code: Select all
root@krumme:/opt# lampp/lampp start
Starte XAMPP fuer Linux 1.5.5a...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP fuer Linux gestartet.
root@krumme:/opt#
xampp gestartet
krumme
 
Posts: 9
Joined: 25. February 2007 21:13

Postby Wiedmann » 28. February 2007 18:37

dann habe ich mit chmod 777 /opt das verzeichniss opt alle rechte gegeben. Xampp in opt Kopiert

Das steht so aber nicht in der Installationsanleitung?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Next

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest