Wie bekomme ich mysqld.sock?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wie bekomme ich mysqld.sock?

Postby Sandro » 07. February 2007 18:29

Hallo,
ich habe im Forum die Frage/ oder ähnliche einpaar Mal gesehen, leider bis jetzt keine Antwort, oder keine mit der ich etwas anfangen konnte. Deswegen stelle ich die Frage noch einmal.

Auf meinem Server (Ubuntu6.06) habe ich Xampp installiert und alles läuft einwandfrei. :wink:
Jetzt möchte ich mir einen Mail-Server “Postfix“ installieren. Postfix braucht unter anderem das Tool “mysqld.sock“.

postmap: warning: connect to mysql server localhost: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Ich kann zwar eine Datel “/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock“ finden, diese hat aber eine Große von 0 MB, außerdem heißt die Datei nicht “mysqld.sock“ sondern “ mysql.sock“.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie kann ich mysqld.sock erhalten/ installieren? :?:

Vielen Dank im Voraus,

Gruß, Sandro
Sandro
 
Posts: 22
Joined: 03. October 2006 17:48

Postby Wiedmann » 07. February 2007 18:37

ich kann zwar eine Datel “/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock“ finden, diese hat aber eine Große von 0 MB,

Das ist genau was du suchst. (ist nur tatsächlich nicht wirklich eine Datei oder Tool, deshalb 0MB).

postmap: warning: connect to mysql server localhost: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Du musst deinem Postfix nur noch beibringen, dass es “/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock“ benutzt und nicht "/var/run/mysqld/mysqld.sock".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sandro » 08. February 2007 10:04

Danke für den Tipp. Ich habe einiges versucht, z. B. mit ln –s … ein Verweis auf ’…/mysqld.sock' erzeugt. Ich bekomme zwar die Fehlermeldung nicht mehr, aber es tut sich auch gar nichts.

Ich habe auch in Postfix-Config-Dateien reingeschaut, ’mysqld.sock' kommt oft vor, außer dem ich brauche noch Cyrus und Courier zu installieren, sie benötigen aber auch ’mysqld.sock'. :cry:

Vielleicht sollte ich mysql nicht von XAMPP benutzen, sondern selbst neu installieren.

Gruß, Sandro
Sandro
 
Posts: 22
Joined: 03. October 2006 17:48


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests