Vhost und php warum geht das nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Vhost und php warum geht das nicht

Postby alcoholesports » 04. December 2006 21:27

habe vhost richtig eingerichtet, jedoch geht bei der subdomain also dem vhost keine php seiten, wodran liegt das bzw wie kann ich das ändern?? Konnte leider hier nichts finden.
OS: Linux

Danke im Voraus
alcoholesports
 
Posts: 2
Joined: 04. December 2006 21:16

Postby deepsurfer » 04. December 2006 21:41

hhhmmmm, normalerweise sollte es gehen.

- wie schaut denn dein VHOST aus ?
- hast du ausser der VHOSTedition auch noch etwas anderes in den config dateien des XAMPP geändert ? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby alcoholesports » 04. December 2006 21:47

NameVirtualHost *:80

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin tux@team-alcohol.de
DocumentRoot /home/test
ServerName aesp-hltv.de
ServerAlias ww2.aesp-hltv.de
ErrorLog logs/ww2.aesp-hltv.de-error_log
CustomLog logs/ww2.aesp-hltv.de-access_log common
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin tux@team-alcohol.de
DocumentRoot /home
ServerName www.aesp-hltv.de
ErrorLog logs/www.aesp-hltv.de-error_log
CustomLog logs/www.aesp-hltv.de-access_log common
</VirtualHost>



bei dem 2. geht php bei dem ersten nicht mehr habe ich nicht verändert
alcoholesports
 
Posts: 2
Joined: 04. December 2006 21:16

Postby deepsurfer » 04. December 2006 22:35

bei dem 2. geht php bei dem ersten nicht mehr habe ich nicht verändert

hast du zuvor in der httpd.conf den DocumentRoot geändert ?

Schau bitte mal in die LOGfiles, dort müsste was auftauchen warum der Apache den ersten VHOST nicht ausliefern kann.

---
Über ein gegenchekt mit vhost2 und /test erhalte ich auch keinen Webcontent,
das sieht ganz danach aus das dein Script irgendwo hängt, bzw. womöglich eine Schleife läuft.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby schnullerbacke » 09. December 2006 08:52

Das wird bei 2ten Host vermutlich an der DocumentRoot liegen:

DocumentRoot /home.

Bei /home ist der user = root, group= root. Der Apache läuft aber meistens unter nobody/nogroup.

Ich würde mal user wwwrun und group www einrichten und den apachen darunter starten. Das mußt du in httpd.conf ändern und die Verzeichnisrechte entsprechen setzen.

Allerdings würde ich /home mal grundsätzlich nicht verwenden sondern immer direkt in das public_html verzweigen. Also eher so, in httpd.conf:

Include /etc/extra/http_userdir

freischalten (die # weg). Dann verzweigt er immer nach:

/home/*/public_html

* ist das Userverzeichnis.

In der Benutzerverwaltung bei dem entsprechenden User als Gruppe zusätzlich www angeben.
schnullerbacke
 
Posts: 8
Joined: 08. December 2006 15:58

Postby deepsurfer » 09. December 2006 16:07

schnullerbacke wrote:Ich würde mal user wwwrun und group www einrichten und den apachen darunter starten. Das mußt du in httpd.conf ändern und die Verzeichnisrechte entsprechen setzen.

XAMPP läuft auf "nobody.root" , warum also ändern ?


Seine VHOSTs werden alle korrekt aufgelöst und verarbeitet.(zeigen alle Tests)
Nur der Webcontent aus /home/test/ wird nicht angezeigt.
Dort wäre der Fehler zu suchen anhand der Logfiles die sicherlich einen Aufruf auf diesen VHOST beschreiben.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest