mysql startet (leider) beim booten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql startet (leider) beim booten

Postby rrae2e » 23. November 2006 06:17

Hallo

habe das problem, dass ein Mysql Daemon beim Systemstart aufgerufen wird.
Wenn ich jetzt 'lampp start' sage, kommt immer die Meldung dass bereits ein Mysql Daemon läuft und die Dantenbanken funzen nicht.

Ich hab das anhand des forums hier mal so gemacht dass Mysql automatisch beim booten gestartet wird, das waren zwei befehle in der Kommandozeile....leider weiss ich jetzt nicht wie ich das ganze rückgängig machen kann.
Ich hätte gerne dass Mysql erst startet, wenn ich 'lampp start' eingebe.

freue mich über jeden hinweis!

grüße
..
Last edited by rrae2e on 26. November 2006 08:14, edited 1 time in total.
rrae2e
 
Posts: 9
Joined: 22. November 2006 17:21

Postby deepsurfer » 23. November 2006 14:03

Das deutet darauf hin das in deinem Linux schon ein MySQL-Server Installiert wurde und dieser halt beim booten gestartet wird.

Da Du nicht beschrieben hast welche Linux-Distribution du nutzt wäre
die Dokumentation deiner Distribution als Hilfestellung zu gebrauchen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby rrae2e » 24. November 2006 04:32

sorry, hab die SuSE 10.1 und bin auch mittlerweile draufgekommen wie ich das abschalte :D -->Yast -->Runlevel Editor :-)
rrae2e
 
Posts: 9
Joined: 22. November 2006 17:21


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest