Problem mit XAMPP 1.5.4a unter Ubuntu 6.10

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit XAMPP 1.5.4a unter Ubuntu 6.10

Postby Sid1968 » 27. October 2006 08:29

Hallo, habe heute Ubuntu 6.10 Final installiert.

Habe XAMPP 1.5.4a unter Ubuntu 6.10 installiert. Das lief unter Ubuntu 6.06 problemlos. Ich bekomme jetzt beim Start folgende Fehlermeldung:

knecht@amd2000:~$ sudo /opt/lampp/lampp start
Password:
Starte XAMPP fuer Linux 1.5.4a...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
/opt/lampp/bin/mysql.server: 84: source: not found
XAMPP fuer Linux gestartet.
knecht@amd2000:~$ /opt/lampp/bin/mysql.server: 334: log_success_msg: not found


Woran kann das liegen?


Der Inhalt von /opt/lampp/lampp steht hier: http://www.ubuntuusers.de/paste/4637/

Der Inhalt von /opt/lampp/bin steht hier: http://www.ubuntuusers.de/paste/4636/

Der Inhalt der mysql.server steht hier: http://www.ubuntuusers.de/paste/4651/


Also bei der Installation gibts keine Fehlermeldung, aber offensichtlich fehlen da Dateien.
Aber die Webseiten die unter XAMPP laufen, funktionieren einwandfrei. Jedenfalls bislang.


Gruß Sid1968 :roll:
Sid1968
 
Posts: 6
Joined: 27. October 2006 08:17

Postby Sid1968 » 27. October 2006 20:44

Hab die Lösung:

XAMPP an Ubuntu Linux 6.10 Edgy Eft anpassen:

sudo gedit /opt/lampp/bin/mysql.server


Die erste Zeile von:

#!/bin/sh

auf

#!/bin/bash

ändern.
Sid1968
 
Posts: 6
Joined: 27. October 2006 08:17

Postby Kristian Marcroft » 31. October 2006 11:41

Hallo,

für das Archiv.
Ubuntu hat mit dem Release 6.10 den Symlink von /bin/sh auf /bin/dash (ursprünglich /bin/bash) geändert. Dies führt dazu das einige Script in XAMPP Fehler produzieren.

Wir werden bereits mit dem nächsten Release die Scripte entsprechend anpassen. Bei Problemen einfach weiterhin hier posten.

Vielen Dank
Gruß
Kristian Marcroft
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Oswald » 17. November 2006 20:21

Hallo Sid, Kristian!

Siehe auch http://bugs.mysql.com/bug.php?id=24294

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Kristian Marcroft » 17. November 2006 20:46

Hallo Oswald,

das ist natürlich auch eine Möglichkeit.

Gruß
Kristian Marcroft
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests