ddclient wie autostart?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

ddclient wie autostart?

Postby tkirschner » 12. October 2006 23:22

hallo,
was muß ich bei xammp oder ddclient einstellen das ddclient automatisch beim booten startet? habe darüber nichts gefunden. beutze das neuste xammp mit ddclient sowie dsl als betriebssystem.

mfg tk
tkirschner
 
Posts: 6
Joined: 12. October 2006 18:18

Postby deepsurfer » 13. October 2006 13:02

welches Linux benutzt du ?

Also der ddclient.tar.gz von dyndns.org hat in seiner README stehen wie er Installiert wird, darin ist auch der eintrag in die Startfunktion beschrieben.


Oder meinst du den DDCLIENT der im xampp dabei ist ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby tkirschner » 14. October 2006 16:59

damm small linux

befehle zum autostart wie in der readme funktionieren leider nicht.
tkirschner
 
Posts: 6
Joined: 12. October 2006 18:18

Postby deepsurfer » 16. October 2006 14:00

http://www.apachefriends.org/de/faq-xam ... x.html#fsl

Richtig durchlesen, es kann sein das es in deinem DamSmallLinux die \rc.d\ Pfade etwas anders lauten.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby tkirschner » 17. October 2006 14:31

wird denn beim start von lampp automatisch der ddclient mitgestartet?
tkirschner
 
Posts: 6
Joined: 12. October 2006 18:18

Postby deepsurfer » 18. October 2006 10:44

tkirschner wrote:wird denn beim start von lampp automatisch der ddclient mitgestartet?

nein, aber nach dieser anleitung kannst du den /var/log/opt/lampp/share/addons/ddclient auch in das rc.d Pfad mit aufnehmen, damit wird dann der ddclient mit den standardwerten gestartet.
/opt/lampp/bin/ddclient -daemon 300
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby kleinweby » 18. October 2006 13:14

deepsurfer wrote:
tkirschner wrote:wird denn beim start von lampp automatisch der ddclient mitgestartet?

nein, aber nach dieser anleitung kannst du den /var/log/opt/lampp/share/addons/ddclient auch in das rc.d Pfad mit aufnehmen, damit wird dann der ddclient mit den standardwerten gestartet.
/opt/lampp/bin/ddclient -daemon 300


das ist nicht unbedingt nötig. Einfach mal ein /opt/lampp/lampp startddclient machen und dann wird ddclient bei jedem start un jedemstop von lampp ngestartet bzw. gestoppt :)

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby tkirschner » 19. October 2006 21:41

danke habe es hinbekommen.

kirschner
tkirschner
 
Posts: 6
Joined: 12. October 2006 18:18

Postby abefreak » 18. November 2006 15:58

Kleinweby wrote:
deepsurfer wrote:
tkirschner wrote:wird denn beim start von lampp automatisch der ddclient mitgestartet?

nein, aber nach dieser anleitung kannst du den /var/log/opt/lampp/share/addons/ddclient auch in das rc.d Pfad mit aufnehmen, damit wird dann der ddclient mit den standardwerten gestartet.
/opt/lampp/bin/ddclient -daemon 300


das ist nicht unbedingt nötig. Einfach mal ein /opt/lampp/lampp startddclient machen und dann wird ddclient bei jedem start un jedemstop von lampp ngestartet bzw. gestoppt :)

kleinweby


Leider entsteht bei mir da folgender Startstatus:
XAMPP: Stoppe ddclient - dynXAMPP
/opt/lampp/share/addons/ddclient: line 27: kill: (5018) - Kein passender Prozess gefunden

Was ist da falsch???
abefreak
 
Posts: 13
Joined: 05. August 2006 15:49

falsch ...

Postby abefreak » 18. November 2006 16:01

bei mir ensteht folgender StartStatus:

XAMPP: Starte ddclient - dynXAMPP
This account is currently not available.

Danke, für Eure Hilfe

PS: Ich benutze FC 6 und hatte zuvor das rpm-Paket ddclient installiert, was ich anschließend wieder rpm (deinstall) gemacht hab, weil ich erst später feststellte dass xampp einen ddclient beinhaltet.
abefreak
 
Posts: 13
Joined: 05. August 2006 15:49

Re: falsch ...

Postby kleinweby » 18. November 2006 16:58

abefreak wrote:bei mir ensteht folgender StartStatus:

XAMPP: Starte ddclient - dynXAMPP
This account is currently not available.


hast du denn die ddclient.conf auch richtig geändert?
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Re: falsch ...

Postby abefreak » 18. November 2006 17:15

Kleinweby wrote:
abefreak wrote:bei mir ensteht folgender StartStatus:

XAMPP: Starte ddclient - dynXAMPP
This account is currently not available.


hast du denn die ddclient.conf auch richtig geändert?


was bitteschön ist "richtig geändert" ?

Ja, ich habe mir ein backup der .conf gemacht und hab sie nun einmal in /etc/ und einmal in /opt/lampp/etc/ liegen (cat /etc/ddclient.conf > /opt/lampp/etc/ddclient.conf

Also bitte konkrekter sein, danke.
abefreak
 
Posts: 13
Joined: 05. August 2006 15:49

ich raffs eh net ab

Postby abefreak » 18. November 2006 17:31

als wenn ich ein "find -name "ddclient*", mache. Hab ich das nette File gleich 3 mal in 3 verschiedenen Verzeichnissen:

./opt/lampp/bin/ddclient
./opt/lampp/share/addons/ddclient
./opt/lampp/var/run/ddclient.pid
./opt/lampp/etc/ddclient
./opt/lampp/etc/ddclient/ddclient.conf
./opt/lampp/etc/ddclient.conf
./etc/rc.d/init.d/ddclient
<<< (der hier entstand durch die erste Install via ln -s* Befehl)
./etc/rc.d/init.d/ddclient,ORG
./etc/rc.d/init.d/ddclient.NET
./etc/ddclient.conf.ORG
./etc/ddclient.conf.rpmsave
./etc/ddclient.conf

kann mir wer schnellsten sagen wie ich das hinbiege?

Danke
Freak
abefreak
 
Posts: 13
Joined: 05. August 2006 15:49

Postby kleinweby » 18. November 2006 18:00

wie sieht denn die /opt/lampp/etc/ddclient/ddclient.conf aus?

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby abefreak » 21. November 2006 00:53

so sieht meine .con aus:

Code: Select all
######################################################################
##
## MY CONF $ ONLY DYNDNS.ORG
##
######################################################################
daemon=300                              # check every 300 seconds
syslog=yes                              # log update msgs to syslog
mail=root                               # mail all msgs to root
mail-failure=root                       # mail failed update msgs to root
pid=/opt/lampp/var/run/ddclient.pid     # record PID in file.

use=web               # via web

protocol=dyndns2                      # Standardprotokoll
server=members.dyndns.org   # Standardserver
login=wesima                   # Standard-Login für den DynDNS-Account
password=knoz2001        # Standard-Passwort
#wildcard=yes                            # add wildcard CNAME?

server=members.dyndns.org, protocol=dyndns2, wesima.mine.nu


inzwischen hab ich mein system entschlackt, denn es fuhren zwei ddclienten... dennoch hab ich immer noch startprobs mit dwem ddclienten - Fehlermeldung:
XAMPP: Starte ddclient - dynXAMPP
This account is currently not available.


RAFF ich net - es ist doch richtig die ln -s für den xampp bei fc6 in /etc/rc5.d/ zu setzen, oder?
abefreak
 
Posts: 13
Joined: 05. August 2006 15:49

Next

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests