domxml_xslt_stylesheet() trotz DOM nicht vorhanden

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

domxml_xslt_stylesheet() trotz DOM nicht vorhanden

Postby Elkop » 04. September 2006 17:02

Vieleicht kann mir einer helfen, ich habe bisher mit Sablotron meine XSLT Prozesse unter PHP4 gesteuert, was bis auf den Mangel an ISO bisher auch völlig ok war.

Nun arbeite ich aber auf einer PHP-Umgebung in der es kein XSLT via Sablotron gibt, aber die DOM->domxml_xslt_stylesheet() Verschmelzung benutzt wird.

Da wächst in mir natürlich das Verlangen, diese Funktion auch mit meiner Test-Umgebung sauber zu testen, naja was soll ich sagen, DOM-XML ist vorhanden, aber irgendwie fehlen mir da die Prozessfunktionen, die aber auf dem Produktionsserver sauber laufen.

z.B.: Call to undefined function: domxml_xslt_stylesheet()

Nur wie bekomme ich den Spass unter Linux im ApacheFrinds Stressfrei ans Laufen (Schritt für Schritt Anweisungen wären toll, Kommentare zum Thema DOM völlig zweckfrei) ?
:?
HILFE ...
User avatar
Elkop
 
Posts: 6
Joined: 04. September 2006 16:42

Postby Wiedmann » 04. September 2006 17:22

naja was soll ich sagen, DOM-XML ist vorhanden,

Nur zur Sicherheit:
Du benutzt also wirklich PHP4 und die DOM XML extension ist auch vorhanden (--> phpinfo)?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Elkop » 04. September 2006 18:03

Wiedmann wrote:
naja was soll ich sagen, DOM-XML ist vorhanden,

Nur zur Sicherheit:
Du benutzt also wirklich PHP4 und die DOM XML extension ist auch vorhanden (--> phpinfo)?



Ja klar, ist PHP Version 4.4.2 aus der XAMPP für Linux 1.5.3a auf einem UBUNTU-Server unter VM-Ware, habe das Problem aber auch auf älteren AF-Versionen. Ich vermute, das das Fehlen von dom-xslt für das Problem verantwortlich ist.

Siehe hier:
http://www.dynamicwebpages.de/php/ref.domxml.php
Für PHP 4 finden Sie die Quellen dieser PECL Erweiterung im ext/ Verzeichnis innerhalb der PHP Quellen oder unter dem PECL Link wie oben angegeben. Diese Erweiterung steht nur zur Verfügung, wenn Sie PHP mit der Option --with-dom[=DIR] konfiguriert haben. Fü¼r DOM XSLT Unterstützung können Sie die Option --with-dom-xslt[=DIR] verwenden. DIR ist das Installationsverzeichnis von libxslt. Für DOM EXSLT Unterstützung können Sie die Option --with-dom-exslt[=DIR] verwenden, wobei DIR das libexslt Installationsverzeichnis ist.



Auszug aus der Config:
Code: Select all
'./configure' '--prefix=/opt/lampp' '--with-apxs2=/opt/lampp/bin/apxs' '--with-config-file-path=/opt/lampp/etc' '--with-mysql=/opt/lampp' '--disable-debug' '--enable-bcmath' '--enable-calendar' '--enable-ctype' '--enable-dbase' '--enable-discard-path' '--enable-exif' '--enable-filepro' '--enable-force-cgi-redirect' '--enable-ftp' '--enable-gd-imgstrttf' '--enable-gd-native-ttf' '--with-ttf' '--enable-magic-quotes' '--enable-memory-limit' '--enable-shmop' '--enable-sigchild' '--enable-sysvsem' '--enable-sysvshm' '--enable-track-vars' '--enable-trans-sid' '--enable-wddx' '--enable-yp' '--with-ftp' '--with-gdbm=/opt/lampp' '--with-jpeg-dir=/opt/lampp' '--with-png-dir=/opt/lampp' '--with-tiff-dir=/opt/lampp' '--with-freetype-dir=/opt/lampp' '--without-xpm' '--with-zlib=yes' '--with-zlib-dir=/opt/lampp' '--with-openssl=/opt/lampp' '--with-expat-dir=/opt/lampp' '--enable-xslt' '--with-xslt-sablot=/opt/lampp' '--with-dom=/opt/lampp' '--with-ldap=/opt/lampp' '--with-ncurses=/opt/lampp' '--with-gd' '--with-imap-dir=/opt/lampp' '--with-imap-ssl' '--with-imap=/opt/lampp' '--with-gettext=/opt/lampp' '--with-mssql=/opt/lampp' '--with-interbase=shared,/opt/interbase' '--with-mysql-sock=/opt/lampp/var/mysql/mysql.sock' '--with-oci8=shared' '--with-mcrypt=/opt/lampp' '--with-mhash=/opt/lampp' '--enable-sockets' '--enable-mbstring=all' '--with-curl=/opt/lampp' '--enable-mbregex' '--enable-zend-multibyte' '--enable-exif' '--enable-pcntl' '--with-mime-magic' '--with-bz2=/opt/lampp' '--with-pgsql=shared,/opt/lampp/postgresql' '--with-iconv'


domxmlDOM/XML enabled
DOM/XML API Version 20020815
libxml Version 20611
HTML Support enabled
XPath Support enabled
XPointer Support enabled


Gibts da Möglichkeiten?
User avatar
Elkop
 
Posts: 6
Joined: 04. September 2006 16:42

Postby Wiedmann » 04. September 2006 19:05

Ich vermute, das das Fehlen von dom-xslt für das Problem verantwortlich ist.

Tatsache. Bei mir hab ich da noch ein "DOM/XSLT => enabled" und "DOM/EXSLT => enabled".

Gibts da Möglichkeiten?

Da DOM anscheinend ins PHP4 einkompiliert und keine Shared Extension ist, wirst du da das ganze PHP neu kompilieren müssen, wenn du das anders haben willst.

Da Kai ja grad bei der Beta für die neue Version ist, hat er vielleicht ein einsehen (oder hat es evtl. schon geändert). Schreib doch nach einem Test einfach ein Feedback zur aktuellen Beta.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Elkop » 04. September 2006 19:21

Da DOM anscheinend ins PHP4 einkompiliert und keine Shared Extension ist, wirst du da das ganze PHP neu kompilieren müssen


Naja gut, ich habe mir die Entwickler Version vom Xampp schon gezogen und entpackt, wenn ich jetzt noch einen finde, der mir die restlichen Schritte anhand einer Schritt für Schritt erklären könnte, das wäre dann das Größte :wink:

Compiler und Co sind schon installiert ... sprich ich müßte nur wissen, woher die Zusätzlichen Module nehmen und wo wie rein :)

Hoffe ja mal, das sich vieleicht bei AF einer erbarmt und das auch in die nächste Entwicklung schiebt, zumal ich mit DOM-Xslt ein deutlich besseres Ergebnis bei der Documenten-Typ-Definition (UTF-8/iso-8859-1) erreiche als mit den XSLT-Funktionen vom Sablotron.

Wo sind die AF/Linux-Compiler-Cracks?
User avatar
Elkop
 
Posts: 6
Joined: 04. September 2006 16:42

Hart aber Herzlich

Postby Elkop » 04. September 2006 23:56

Naja, bis auf Interbase, Oracle und Postgres scheints jetzt zu laufen ...

PHP4 neu zu compilieren gleicht doch immer mehr einem Wahnsinn, diese unendlichen Abhängigkeiten noch alle sauber zu regeln ... ich fühle mich direkt wieder wie zu RH5 Zeiten ... aber es läuft :lol: und ich mußte GD nicht selbst konfigurieren ... LOL

Aber trotz allem schaut doch mal, ob Ihr DOM-XSLT nicht mit reinbauen könnt, wenn ich das kann, könnt Ihr das alle male :) und ihr leistet gute Arbeit!

Vor allem habt Ihr schon alles an Bord, ich brauchte nichteinmal eine neue Lib compilieren:

... --with-dom-xslt=/opt/lampp ...
User avatar
Elkop
 
Posts: 6
Joined: 04. September 2006 16:42


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests