Mysql downgrade 5.0 -> 4.0.11

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mysql downgrade 5.0 -> 4.0.11

Postby Bosstone » 07. August 2006 16:00

Hallo,

hoffentlich könnt Ihr mir helfen:

ich möchte gerne die aktuelle XAMPP Version installieren - benötige aber mysql 4.0.11! Nun meine Frage: Wohin soll ich die neue (alte) Mysql installieren, welche Pfade gehören angepasst, wie kann ich die neue (alte) Mysql zum laufen bringen? Ps. es ist unbedingt notwendig, dass ich die Datenbank unter 4.0.11 zum laufen bringe...

Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus,

lg,

Stefan
Bosstone
 
Posts: 13
Joined: 07. August 2006 15:52

Postby sari42 » 08. August 2006 20:08

mehrere mysql installationen stören sich überhaupt nicht,
und können sogar gleichzeitig laufen,wenn man ihnen verschiedene ports zuteilt. Als service/daemon muß man sie natürlich unter verschiedenen Namen starten.

edit :
sorry , wir sind ja im Linux forum, aber etwas analoges sollte gelten, bin da nicht so firm :(
/edit

Also für windozen z.b. wie in xampp/mysql/mysql_installservice.bat
---
bin\mysqld-nt --install mysql --defaults-file="%cd%\bin\my.cnf"
echo Try to start the MySQL deamon as service ...
net start MySQL
---
analog (z,b.) in c:\mysql
---
bin\mysqld-nt --install mysql4 --defaults-file="%cd%\bin\my.cnf"
echo Try to start the MySQL4 deamon as service ...
net start MySQL4
---
oder das, was mal seltener braucht, sogar nur im "dos Fenster starten".
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

*smile*

Postby Bosstone » 09. August 2006 06:15

Vielen Dank - vielleicht hast Du doch noch ein paar Linux Tipps, denn ich arbeite mit CentOS... *smile*
Bosstone
 
Posts: 13
Joined: 07. August 2006 15:52


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests