Server via Browserscript verwalten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Server via Browserscript verwalten

Postby maeck » 30. July 2006 09:16

Hallo,

ich habe das aktuelle XAMPP für Linux installiert und frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, über den Webbrowser ein Script anzustoßen, was den kompletten Server herunterfährt?
.:: Nur wer selbst brennt, kann auch Feuer entfachen! ::.
maeck
 
Posts: 40
Joined: 12. July 2003 22:49

Re: Server via Browserscript verwalten

Postby deepsurfer » 02. August 2006 10:26

maeck wrote:Hallo,

ich habe das aktuelle XAMPP für Linux installiert und frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, über den Webbrowser ein Script anzustoßen, was den kompletten Server herunterfährt?


Kurze gegenfrage: Meinst du mit "kompletten Server" die gesamte Hardware einheit oder nur den XAMPP ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby maeck » 04. August 2006 13:33

ich meine damit ein "shutdown -h now"
.:: Nur wer selbst brennt, kann auch Feuer entfachen! ::.
maeck
 
Posts: 40
Joined: 12. July 2003 22:49

Postby deepsurfer » 05. August 2006 10:56

Also die komplette Hardware....

Ist sichergestellt das das ACPI funktioniert um die Hardware auch über die ATX befehlsetze komplett herunter zu fahren (also auch "strom aus")

Ansonsten ist dieser Befehl als solches anwendbar, indem du ein Script schreibst das diesen Befehl beinhaltet, dann diesem Script ROOT Rechte zuweisen und schon sollte es funktionieren (da der befehl nur als root durchführbar ist).
Der Script aufruf kann dann über den exec() Befehl aus PHP gestartet werden.

PHPscript in ein gesondertes Verzeichnis, dieses Verzeichnis mit Authentifizierung versehen und schon sollte klappen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby maeck » 08. August 2006 21:33

das klingt gut, werde es mal ausprobieren.

Mit dem ACPI habe ich leider noch Probleme. Habe ein UbuntuServer laufen und das ACPI auch schon installiert, aber leider fährt der Server nur herunter und geht nicht wirklich aus :(
.:: Nur wer selbst brennt, kann auch Feuer entfachen! ::.
maeck
 
Posts: 40
Joined: 12. July 2003 22:49


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests