XAMPP und JAVA_HOME

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP und JAVA_HOME

Postby Leeloo5E » 18. July 2006 16:12

Hallo Leute,

ich habe XAMPP unter Linux am Laufen und natürlich ein kleines PHP-Skript. In dem PHP-Skript wird per exec() ein Programm "Apache FOP" aufgerufen. Dieses benötigt zur Ausführung ein JRE, welches installiert und dessen Pfad in profile korrekt angegeben wurde mit $JAVA_HOME. Die Ausführung von FOP auf der Konsole als root klappt. So dachte ich der Pfad sei korrekt angegeben. Als root und auch als nobody unter dem der Apache läuft wird mir nach "echo $JAVA_HOME" die korrekte Variable ausgegeben. Das ganze hab ich dann mal ebenfalls in einen shell_exec()-PHP-Befehl gepackt und auf dem Rechner nebenan ausgeführt - da wird nix ausgegeben. Auch die Ausführung von FOP per exec() in PHP liefert nur die Fehlermeldung, dass der Pfad zu Java nicht korrekt angegeben ist - also er Java nicht finden kann.
Gibt es da noch nen Trick bzw. eine Einstellung im Apachen, damit das geht?

Kuriosierweise hab ich die Problem weder unter meinem eigenen Debian noch unter einem weiteren von mir installieren SUSE 10.0. Bei diesen beiden ist jedoch jeweils die KDE installiert. Beim SUSE auf dem es die Probleme gibt, gibt es keine grafische Oberfläche.

Ich hoffe sehr, Ihr könnt mir weiterhelfen und habt noch ein paar Ideen. Ich bin wirklich langsam am Verzweifeln. Warum is der XAMPP nur so bockig mit mir.

:?

verzweifelte Grüße,
Leeloo5E
Leeloo5E
 
Posts: 37
Joined: 16. April 2006 16:55

Postby Leeloo5E » 20. July 2006 09:53

So, dann antworte ich mal selbst:

XAMPP wird mit dem Systemstart gestartet, dann fehlen ihm aber die Systemvariablen. Nach einem manuellen Neustart, kennt er dann auch JAVA_HOME.
Leeloo5E
 
Posts: 37
Joined: 16. April 2006 16:55

Postby Leeloo5E » 20. July 2006 12:53

Noch ein Tipp:
JAVA_HOME nicht nur in profile sondern auch in dem Shell-Skript angeben, welches aufgerufen werden soll. Dann sollte es auch klappen.
Leeloo5E
 
Posts: 37
Joined: 16. April 2006 16:55


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests