xampp ohne x-server ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp ohne x-server ?

Postby moneypenny » 02. July 2006 13:25

Hallo,

hab im Moment so meine Schwierigkeiten mit meinem X-Server, daher folgende Fragen:

1. gibt es für Linux (Suse 10.0) eine XAMPP-Oberfläche die nicht an den X-Server gebunden ist?

2. Wenn nicht, kann ich ja über Kommandos wie "mysql" , "mysqladmin" auch auf meine Datenbanken zugreifen - muss das noch genauer nachlesen. Aber ich bekomme folgende Fehlermeldung:
Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)

Was muss/kann ich tun?

Danke für Eure Hilfe

Marianne
moneypenny
 
Posts: 22
Joined: 19. September 2005 08:45

Postby Wiedmann » 02. July 2006 13:53

1. gibt es für Linux (Suse 10.0) eine XAMPP-Oberfläche die nicht an den X-Server gebunden ist?

Beim XAMPP wird keine "Oberfläche" mitgeliefert. Ergo auch keine die an X gebunden ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 02. July 2006 14:09

2. Wenn nicht, kann ich ja über Kommandos wie "mysql" , "mysqladmin" auch auf meine Datenbanken zugreifen - muss das noch genauer nachlesen. Aber ich bekomme folgende Fehlermeldung:
Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)

Also erstmal Lesen, dann darauf achten das für XAMPP eigene Pfadregeln bestehen !
Zusätzlich auch erstmal checken ob nicht im SuSE schon ein MySQL betriebsbereit läuft (dann sollte XAMPP-MySQL nicht starten und eine Meldung ausgeben).
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Was bedeutet die Fehlermeldung?

Postby moneypenny » 05. July 2006 09:19

Hallo,

ich bleib an der Fehlermeldung

Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)

hängen. Was bedeutet sie und was muss ich tun?

Bei meinen ersten mysql-Versuchen im letzten Jahr habe ich diese Meldung auch immer bekommen, so dass ich dann auf XAMPP umgestiegen bin. Aber jetzt möchte ich wirklich eine Lösung finden um ohne x-Server auf meine Datenbanken zugreifen zu können.

Könnte mir vielleicht doch jemand erklären wo ich suchen muss?

Danke
Marianne
moneypenny
 
Posts: 22
Joined: 19. September 2005 08:45

Postby Wiedmann » 05. July 2006 13:11

Aber jetzt möchte ich wirklich eine Lösung finden um ohne x-Server auf meine Datenbanken zugreifen zu können.

Ich dachte diese Frage wäre geklärt gewesen?

Code: Select all
Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)

Was bedeutet sie und was muss ich tun?

Ein Programm will über diesen Socket auf MySQL zugreifen, aber dieser Socket existiert nicht?

Aber um das zum Abschluss zu bringen:
Welches Programm auch immer du für den Zugriff benutzt, es muss den vom XAMPP MySQL angelegten Socket nehmen und nicht den obigen. Die Tools "mysql" und "mysqladmin" aus dem XAMPP-Paket machen das z.B. von sich aus (entgegen den gleichnamigen Tools vom System)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests