apache lässt sich nicht starten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

apache lässt sich nicht starten

Postby neodei » 27. July 2003 17:56

Hi,

ich bin ein linux-newbie und hab ein Problem.
Mein System: IPCop und limpp
Mein Problem: ich hab ausversehen limp mit: tar xvfz lampp-1.1.tar.gz installiert, den Fehler mit Strg+C abgebrochen und dann mit tar xvfz lampp-1.1.tar.gz -C /opt nochmal installiert. Nach einem Neustart mit /opt/lampp/lampp start gestartet und das kam dabei raus.


root@neodfire:/ # /opt/lampp/lampp start
Starting LAMPP 1.1...
LAMPP: Starting Apache with SSL...
Syntax error on line 230 of /opt/lampp/etc/httpd.conf:
Cannot load /opt/lampp/modules/libphp4.so into server: /opt/lampp/modules/libphp4.so:

cannot open shared object file: No such file or directory
LAMPP: Error 1! Couln't start Apache!
LAMPP: Starting MySQL...
LAMPP: Starting ProFTPD...
LAMPP started.
root@neodfire:/ #

Hat jemad ne Ahnung was ich tuen kann, googlen und im Forum konnte ich auch nichts finden. Ich hab keine blassen Schimmer was ich tuen muss damit 'limpp' läuft (ich weiss das man das bei IPCop nicht machen sollte). Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Danke im vorraus

neodei
neodei
 

Postby Pc-dummy » 27. July 2003 18:05

Hi

Es scheint so als hättes du nen fehler beim entpachen
fürh mal diese beiden zielen aus

Code: Select all
rm -rf /opt/lampp/ # löschen
tar xvfz lampp-x.x.tar.gz -C /opt/


MFG
Pc-dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby MAD King » 27. July 2003 19:19

Habe ich schon 4 mal gemacht.
User avatar
MAD King
 
Posts: 82
Joined: 25. July 2003 07:41

Postby neodei » 27. July 2003 19:47

Hallo PC-Dummy,

danke für die schnelle Antwort. Ich hab's ausprobiert. Das löschen war erfolgreich (ohne Fehlermeldung) aber beim installieren hat er mit folgender Fehlermeldung abgebrochen:

....
.........
tar: lampp/licenses/sablot: Cannot mkdir: No such file or directory
lampp/licenses/sablot/README
tar: lampp/licenses/sablot/README: Cannot open: No such file or directory
lampp/licenses/openssl/
tar: lampp/licenses/openssl: Cannot mkdir: No such file or directory
lampp/licenses/openssl/LICENSE
tar: lampp/licenses/openssl/LICENSE: Cannot open: No such file or directory
lampp/licenses/webalizer/
tar: lampp/licenses/webalizer: Cannot mkdir: No such file or directory
lampp/licenses/webalizer/Copyright
tar: lampp/licenses/webalizer/Copyright: Cannot open: No such file or directory
lampp/licenses/webalizer/COPYING
tar: lampp/licenses/webalizer/COPYING: Cannot open: No such file or directory
lampp/licenses/proftpd/
tar: lampp/licenses/proftpd: Cannot mkdir: No such file or directory
lampp/licenses/proftpd/license.txt
tar: lampp/licenses/proftpd/license.txt: Cannot open: No such file or directory
lampp/licenses/proftpd/COPYING
tar: lampp/licenses/proftpd/COPYING: Cannot open: No such file or directory
lampp/COPYING
tar: lampp/COPYING: Wrote only 0 of 10240 bytes
tar: Error exit delayed from previous errors
root@neodfire:~/lampp #

Ein:

root@neodfire:~/lampp # tail -2 /opt/lampp/logs/error_log
root@neodfire:~/lampp #

hilft mir auch nicht weiter und wenn ich versuche lampp trotzdem zu starten kommt das bei raus:

root@neodfire:~/lampp # /opt/lampp/lampp start
Starting LAMPP 1.1...
gawk: cmd. line:11: (FILENAME=/opt/lampp/etc/httpd.conf FNR=119) fatal: print to "standard output" failed (No space left on device)
LAMPP: Starting Apache with SSL...
httpd: Could not determine the server's fully qualified domain name, using 192.168.1.103 for ServerName
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs

LAMPP: Error 1! Couln't start Apache!
LAMPP: A MySQL daemon is already running.
LAMPP: A FTP daemon is already running.
LAMPP started.
root@neodfire:~/lampp #


Kann es was damit zu haben das ich das von windows aus per ssh-Login aus mache?
Ach ja und meine IPCop-Version ist 1.3.0 Kernel 2.4.20 und ich nutz die Kiste als DSL-Router (2 NIC's).

Hoffe du oder jemand anderses kann mir irgendwie helfen.

Danke in vorraus

neodei
neodei
 

nachtrag

Postby neodei » 27. July 2003 19:59

Nachtrag:

Ach ja, nach einem Neustart kommt beim Start von limpp:

root@neodfire:/ # /opt/lampp/lampp start
Starting LAMPP 1.1...
LAMPP: Starting Apache with SSL...
httpd: Could not determine the server's fully qualified domain name, using 192.168.1.103 for ServerName
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs

LAMPP: Error 1! Couln't start Apache!
LAMPP: Starting MySQL...
LAMPP: Starting ProFTPD...
LAMPP started.
root@neodfire:/ #

Kennt jemand eine Lösung?

Danke im vorraus

neodei
neodei
 

Postby MAD King » 27. July 2003 20:03

HAHAHAHAHA

Muss ich mal lachen. Mit dem Problem kämpfe ich schon seit zwei Tagen.
User avatar
MAD King
 
Posts: 82
Joined: 25. July 2003 07:41

Postby neodei » 27. July 2003 20:43

Hi MAD King.

hasst du schon 'ne Lösung gefunden?

Gruss neodei
neodei
 

Postby MAD King » 27. July 2003 20:47

nope. Liegt wahrscheinlich an dem LAMPP selber, dass es nicht für bestimmte Server gedacht ist. So wie unsere.
User avatar
MAD King
 
Posts: 82
Joined: 25. July 2003 07:41

Postby Oswald » 28. July 2003 09:41

Huhu Mad!

Hast Du irgendwas an den Konfigurationsdateien von LAMPP geändert?

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Pc-dummy » 28. July 2003 17:25

Hi neodai

Zeig mir bitte mal die erste zeile von tar --version
sont probier mal

Code: Select all
gunzip lampp-x.x.tar.gz
tar xf lampp-x.x.tar -C /opt


MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby MAD King » 28. July 2003 17:32

Kai Seidler wrote:Huhu Mad!

Hast Du irgendwas an den Konfigurationsdateien von LAMPP geändert?

Gruß,
Oswald


nope. Wieso sollte ich das tun?
Ich habe alles installiert wie beschrieben.
Alles läuft bis auf SSL und VHost.

Gruss
User avatar
MAD King
 
Posts: 82
Joined: 25. July 2003 07:41

Postby Kristian Marcroft » 28. July 2003 17:41

Hi,

Es ist bekannt das es probs mit VServer gibt... (z.B. Server4Free)
Ist das vielleicht einer? *g*

Ich bin ratlos..
aber man kanns ja mal versuchen *lol*

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby MAD King » 28. July 2003 17:45

Nein ist ein privater Server gehoust bei einer kleinen Firma.

Ups. das war ja gar nicht mein Thread.LOL
User avatar
MAD King
 
Posts: 82
Joined: 25. July 2003 07:41

Postby Kristian Marcroft » 28. July 2003 17:52

Pc-Dummy wrote:Hi neodai

Zeig mir bitte mal die erste zeile von tar --version
sont probier mal

Code: Select all
gunzip lampp-x.x.tar.gz
tar xf lampp-x.x.tar -C /opt


MFG
Pc-Dummy

Hi

und mach das ganze bitte als Root :)
Man kann ja nie wissen...
Also besser mal dazu sagen...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Oswald » 28. July 2003 18:05

Huhu Mad!

Ähh.. Du musst etwas geändert haben, weil in der normalen LAMPP-Installation sind keine virtual hosts konfiguriert.

Und diese Änderung interessiert mich halt.

Ich hab mir mal die Konfigurationsdateien angeschaut, die Du mir letzten Freitag gemail hast. Leider ist die virtual hosts section sehr groß und daher kann ich mir die nun auch nicht im Detail angucken. Aber zumindest beim Überfliegen konnt ich nichts Falsches entdecken. Allerdings konnte ich auch nicht die Pfade in der Datei überprüfen. Deine Webserver liegen alle unter /home/www und diese Verzeichnisse müssen natürlich auch stimmen. Ebenso die Verzeichnisse für die Logdateien.

Die UserDir-Direktiven versteh ich nicht in Deiner Datei. Ich vermute die machen keinen Sinn. Aber stören dürften sie erst mal nicht.

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Next

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests