Der Lampp Status

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Der Lampp Status

Postby PB2 » 21. July 2003 14:56

Hallo erstmal, ich habe mir Lampp vor kurzen downgeloaded und habe es entpackt und dann gestartet, dann habe ich Passwörter für die Lampp-Seiten gesetzt, für Mysql/phpmyadmin, für Mysql-Root und für FTP. Nun habe ich die Lampp im Browser(Netscape) ausgeführt, durch die Eingabe von Localhost. Hier habe ich die Sicherheitsseite aufgerufen und ich hatte überall grüne Häckchen gehabt, außer bei "Mysql ist übers Netzwerk zu erreichen.." Kann denn wegen der Sicherheitslücke der Angreifer den mysqladmin starten und rummspeieln, oder ist das Eindringen in der Sicherheitslücke anders möglich?
Als nächstes habe ich die Seite Checkstatus aufgerufen und überall waren rote Punkte mit weißen Kreuzen zu sehen, das heißt, das kein Mysql, kein Perl, kein PHP, kein CGI, kein SSL installiert ist. Aber wie kann das möglich sein, da ich das Perl-Gästebuch, das mitgeliefert wurde erfolgreich getestet habe und phpmyadmin funktioniert, da ich gehört habe das es nur mit PHP läuft.
Warum habe ich da so viele rote Kreuze?
PB2
 

Postby Oswald » 21. July 2003 15:36

Huhu PB2.

Es kann tatsächlich unter unglücklichen Umständen passieren, dass die Status-Anzeige fehlerhafte Aussagen anzeigt. Also die Status-Anzeige zeigt an, dass etwas nicht funktioniert, obwohl es doch funktoniert.

Kann denn wegen der Sicherheitslücke der Angreifer den mysqladmin starten und rummspeieln, oder ist das Eindringen in der Sicherheitslücke anders möglich?


Auf die MySQL-Datenbank kann potentiell über's Netzwerk zugegriffen werden. Zwar ist es in der Standardinstallation von LAMPP trotzdem nicht möglich von außen Zugriff zur Datenbank zu bekommen.

Mit mysqladmin hat das überhaupt nichts zu tun.

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests