MagickWand installieren

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MagickWand installieren

Postby Nerion » 27. April 2006 12:05

Hi,

hab da ein Problem. Und zwar möchte ich MagickWand installieren. ImageMagick ist unter /usr/local/bin installiert, also unter /usr/local/bin/convert ist die convert.

Das mit den extensions hab ich auch schon gefunden und kappiert, dass ich die einbinden muss. Jetzt hab ich mir von der Homepage von imagemagick.org das aktuelle MagickWand runtergeladen.

Habs entpackt und jetzt sind da ganz viele Dateien drin. Wie bekomme ich aus diesen Dateien eine *.so die ich dann in der php.ini einbinden kann?

Danke
Nerion
 
Posts: 11
Joined: 23. March 2006 11:44

Postby Nerion » 28. April 2006 06:42

So also ich hab jetzt schon kappiert, dass ich irgendwie XAMPP neu kompilieren muss, um dann MagickWand direkt einzubinden.

Leider hab ich das noch nie gemacht. Sprich ich raffs nicht, was ich machen muss.

Hab mir jetzt mal den Sourcecode von PHP.net gezogen. Hab XAMPP und das DEVEL Paket. Und auch den Source für MagickWand hab ich.

Was muss ich jetzt machen, hab leider gar keine Ahnung. Aber ich brauche MagickWand, weil ich was programmieren muss, das ich nur mit MagickWand so umsetzen kann.

Danke
Nerion
 
Posts: 11
Joined: 23. March 2006 11:44

Postby Olli-A » 03. May 2006 22:34

Ich würde mich auch für eine Lösung interessieren!
Komme nach dem Schritt mit phpize nicht weiter (dev paket ist installiert)

Vielen Dank,

Olli
Olli-A
 
Posts: 2
Joined: 03. May 2006 22:25

Postby Nerion » 04. May 2006 05:45

Es löst zwar nicht das Problem mit MagicWand. Aber du kannst es übergangsweise so machen, wie ichs gemacht habe.
Sofern es dein eigener Webserver ist und du SafeMode in PHP aus hast.
Dann führe die Befehle von ImageMagick einfach via exec aus.
z.B. exec("convert -resize 123x123 bild.jpg neues.jpg");

Ich hoffe jedoch, dass MagicWand in die nächste Xampp Version integriert wird.
Nerion
 
Posts: 11
Joined: 23. March 2006 11:44

Postby Olli-A » 04. May 2006 08:04

Ja das mit exec() wollte ich auch mal ausprobieren, vielen Dank!
Wie gesagt: Ich fände es trotzdem cool, wenn mir/uns jmd einen Tipp geben könnte wie man das komiliert bzw installiert bekommt
Olli-A
 
Posts: 2
Joined: 03. May 2006 22:25


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests