security wieder zurücksetzten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

security wieder zurücksetzten

Postby dmarx » 16. July 2003 18:49

Hy,

hab schon im Forum nachgeschaut doch zu meinem Problem nix gefunden ich habbisschen mit der security rumgespielt und nun möchte ich wieder eineige passwörter rausnehmen z.b das ich jedesmal gefragt werden wegen dem mysql pass usw. gibt es irgendeinen befehlt wie ich die security wieder auf "0" setzten kann?

danke
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby dmarx » 17. July 2003 08:27

bräuchte dringend hilfe

:cry:
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby Oswald » 17. July 2003 10:16

Huhu dmarx!

Kommt ganz darauf an: Welche Passwörter möchtest Du wieder loswerden? Apache, MySQL+phpMyAdmin, ProFTPD?

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby dmarx » 18. July 2003 13:21

am besten alle, damit ich nochmal von vorn anfangen kann, kann man den die security nicht mit irgendeinem Befehl wieder auf "Null" setzten, wenn nicht wäre das nicht schlecht vielleicht für das nächste Update :wink:
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby tekknozid » 18. July 2003 16:51

nö. nicht auf null abner du kannst doch über den /opt/lampp/lampp security befehl alles passwörter neu setzen...
tekknozid
 
Posts: 82
Joined: 17. May 2003 03:17

Postby Guest » 18. July 2003 20:06

ja neu setzten aber nicht, davon hat man aber immer noch die passwortabfrage und die soll ja auch nicht mehr kommen
Guest
 

Postby dmarx » 20. July 2003 17:10

Kann mir denn niemand helfen? :(
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby Oswald » 21. July 2003 09:19

Huhu dmarx!

Jetzt alles zurückzusetzen ist sehr aufwendig (zu beschreiben). Wenn Du es genauer einschränken könntest, dann könnte ich Dir auch helfen.

Liebe Grüße,
Oswad
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby dmarx » 21. July 2003 12:28

ich möchte das kein passwortabfrage bei folgenden dingen kommt:

Bei alles websiten einschließlich den xamp seiten
bei der MySQL Datenbank müß ich micht am anfang einloggen

danke für deine Hilfe
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby Oswald » 21. July 2003 12:31

Zu den Webseiten:

rm /opt/lampp/htdocs/xampp/.htaccess /opt/lampp/htdocs/webalizer/.htaccess /opt/lampp/phpmyadmin/.htaccess

Das müsste es schon gewesen sein...

Zu MySQL folgt noch...

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Oswald » 21. July 2003 13:32

Zu MySQL:

Die tatsächliche Vorgehensweise hier Passwörter zurückzusetzen ist recht kompiliert. Ich hab nun einfach mal ein kleines Programm geschrieben, dass dies automatisch realisiert. Da ganz neu: Verwendung auf eigene Gefahr.

Voraussetzung: Der Rechner muss online sein.

Schritt 1: /opt/lampp/lampp wizard aufrufen.
Schritt 2: Auf die Frage bluesky eintippen.

Das war's. Zumindest sollte es das gewesen sein. Ich hab's noch nicht ausgiebig testen können, aber bisher hat es immer funktioniert. Auch wenn's nicht funktioniert, sollte zumindest nichts kaputtgehen dadurch.

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby dmarx » 22. July 2003 20:38

muß man den wizard extra herunterladen oder gibt es ihn erst ab version 1.0 die hab ich leider nicht drauf, da es von der 0.9a kein update gibt
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby Kristian Marcroft » 22. July 2003 20:52

Hi,

soviel ich weiss, gibts den Wizard wirklich erst ab 1.0...
Aber ich habe mal folgendes per Zufall gefunden,
kann aber keine Garantie geben das es funzt...

Also hier ist es:
MySQL Dienst manuell mit dem Parameter --skip-grant-tables --datadir=/var/lib/mysql starten:
Code: Select all
Tux:~ # mysqld --user=mysql --skip-networking --skip-grant-tables --datadir=/var/lib/mysql &


3. mit mysqladmin das Root-Passwort neu setzen:
Code: Select all
Tux:~ # su - mysql -c "mysqladmin --user root password 'NEUESROOTPASSWORT'"



Damit ist das Passwort des Benutzers "root" in der MySQL-Datenbank auf "NEUESROOTPASSWORT" gesetzt.

4. den MySQL Dienst neu starten


Die Pfade musst du nur an lampp anpassen :)
So long
KriS

P.S: Wenns funktioniert hat, könntest du hier kurz bescheid sagen, evtl. auch ne kleine Anleitung :) Ich stells dann in die FAQ :)
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Oswald » 22. July 2003 21:21

dmarx wrote:muß man den wizard extra herunterladen oder gibt es ihn erst ab version 1.0 die hab ich leider nicht drauf, da es von der 0.9a kein update gibt


Probiers doch einfach mal aus....
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby dmarx » 23. July 2003 07:13

ich hab doch ausprobiert ihn zu starten geht doch nicht :wink:

die sache von kris hab ich noch nicht probiert mach ich aber noch
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Next

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests