MYSQL spinnt - Backup will nicht - Hilfe dringend nötig

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MYSQL spinnt - Backup will nicht - Hilfe dringend nötig

Postby derders » 31. March 2006 00:22

Hallo zusammen,

brauche dringend hilfe da mein xampp von heute auf morgen nicht mehr richtig läuft.

ich habe XAMPP Linux 1.5.1
beim XAMPP start

startet Ampache mit SSL (und php5)
XAMPP-MYSQL läuft bereits
XAMPP-ProFTPD läuft bereits

hab es gestoppt

dann kommt bei MYSQL "läuft gar nicht" ????
kill: usage: kill [-s sigspec | -n signum | usw.
Pro-FTPD stoppt


wenn ich wieder starten will

Warnung, fehlerhafte UNIX-ZEILE
Starte Ampache ...
Starte MYSQL
XAMPP-PROFTPD läuft bereits

???

Ich kann nicht auf mysql zugreifen da mein torrentflux mir "Database error Lost connection to MySQL server during query" sagt

php scheint zu funktionieren sonst würde ich die seite nicht sehen...

dann habe ich versucht auf die localhost/xampp seite zu kommen

bei der abfrage komme ich nicht rein .. password falsch ?

hab den /lampp wizard benutzt da ich in der /lampp security nicht das mysql password ändern kann... auch kein erfolg

wollte ein backup machen ... mysql läuft nicht also kein backup

can´t access database. Is MYSQL running? Adedd the MYSQL root password to the end of command line?

passwort nimmt er nicht.


es ... mich an - sorry aber es kann doch nicht monatelang funktionieren und plötzlich innerhalb von minuten - da ich eine halbe std. vorher noch an mein torrentflux rangekommen bin klappt nichts mehr :-(

brauche dringend hilfe


dachte mir schon alles runterzuschmeissen und neu drauf - windows angewohnheit - bin aber (fast) neuling in sachen linux


mein xampp läuft als localsever auf debian sarge 3.1


danke schonmal für hilfe

hab vorher auch im forum gesucht aber irgendwie brauche ich doch mal individuelle hilfe
derders
 
Posts: 4
Joined: 04. January 2006 20:53

Postby derders » 31. March 2006 00:44

mann oh mann -- hab es selber gelöst -- meine / partition war bis zum letzten byte voll - somit war kein platz mehr schätze ich mal zum auslagern von irgendwelchen dateien de MYSQL schätze ich mal ...

zum kotzen wenn man an dem problem dann stundenlang tüftelt
derders
 
Posts: 4
Joined: 04. January 2006 20:53


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests